JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Gesundheit | Gesund und bunt Gemischtes
Seite 1 von 3

fast ausgebucht Entspannung zum Feierabend - KLEINGRUPPE (K30104)

Mo. 21.10.2019 (17:00 - 17:45 Uhr) - Mo. 27.01.2020
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Wir haben eine wunderbare Fähigkeit zur Regeneration - die tiefe Entspannung. Vom gesunden Schlaf in der Nacht oder auch aus dem kurzen Mittagsschläfchen kennen wir sie. Oft nehmen wir uns aber gerade tagsüber keinen Raum für das Nickerchen, wir halten uns beschäftigt ohne jegliche Kurzentspannung. Wie wäre es also, wenn wir ab jetzt uns eine angeleitete Entspannung zum Abend gönnen? Holen Sie sich so den Energieimpuls, den Ihr Körper sich wünscht, und erleben Sie, wie dadurch Ihr Abend viel kraftvoller wird und die Qualität Ihres Schlafes steigen kann!

Für eine gelungene Erfahrung für jeden Teilnehmer bitten wir IMMER um pünktliches Erscheinen.

fast ausgebucht Nordic Walking im Paradies (K30259)

Di. 22.10.2019 (17:15 - 18:00 Uhr) - Di. 14.01.2020
Dozentin: Diana Gräf

Lernen Sie eine Sportart kennen, die weitaus facettenreicher als nur reines Gehen mit Stöcken ist. Nordic Walking verbindet auf ganz spezielle Weise die Formen des Wanderns und Laufens. Der Unterschied zum gewöhnlichen Gehen besteht im aktiveren Armeinsatz und der höheren Schrittfrequenz. In diesem gesundheitsorientierten Kurs erlernen wir Schritt für Schritt einige effektive Lauftechniken, die neben einer Ausdauerverbesserung gleichzeitig auch zur Kräftigung der Rücken- und Schultermuskulatur dienen. Sie werden spüren, wie Nordic Walking, richtig eingesetzt, nicht nur Ihr Durchhaltevermögen verbessert, sondern Ihren ganzen Körper stabilisiert! Der Kurs ist fortlaufend aufgebaut, sodass Sie mit jeder kommenden Einheit Ihre Technik- und Bewegungsgrundlagen erweitern können und die gelernten Techniken später erfolgreich unterschiedlichen Geländen oder entsprechend Ihrer Zielvorstellungen einsetzen können. Wir werden uns zudem draußen an der frischen Luft und in der Gruppe bewegen. Erleben Sie Nordic-Walking von einer ganz neuen Seite: freudbetont, spielerisch, kräftigend, motivierend und aktivierend! Für diesen Kurs sind nicht zwingend Vorkenntnisse erforderlich. Ich freue mich auf Sie!

Sollten Sie keine eigenen Stöcke haben, können Sie diese auch in der VHS ausleihen.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste PMR - Entspannung - KLEINGRUPPE (K30100)

Do. 07.11.2019 (18:00 - 19:00 Uhr) - Do. 16.01.2020
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Die progressive Muskelentspannung, auch Progressive Muskelrelaxation (PMR) genannt, wurde 1929 vom Physiologen Edmund Jacobson entwickelt und ist heute eines der am häufigsten angewandten Entspannungsverfahren. Der Methode liegt die Auffassung zugrunde, dass Körper und Geist in einer starken Wechselbeziehung zueinander stehen, sodass eine Entspannung auf physiologischer Ebene auch einen allgemeinen (seelischen) Zustand von Ruhe und Entspannung induziert. Dies soll dadurch erreicht werden, dass einzelne Muskelgruppen des Körpers nacheinander bewusst angespannt werden, um kurz darauf, ebenfalls bewusst, eine Entspannung dieser herbeizuführen. Durch den Wechsel von An- und Entspannung wird das Körperbewusstsein verbessert. Anspannungen können früher wahrgenommen und aktiv begegnet werden. Die Methode der Progressiven Muskelentspannung fördert effektiv das Wohlbefinden, ist leicht zu erlernen und auch als Kurzentspannung in alltäglichen Situationen anwendbar.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher für die Warteliste anmelden.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 43,80 €.

fast ausgebucht Stressreduktion mit Tiefenentspannung - KLEINGRUPPE (K30101)

Do. 07.11.2019 (20:05 - 21:35 Uhr) - Do. 12.12.2019
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Wir haben eine wunderbare Fähigkeit zur Regeneration - die tiefe Entspannung. Vom gesunden Schlaf in der Nacht oder auch aus dem kurzen Mittagsschläfchen kennen wir sie. Oft nehmen wir uns aber gerade tagsüber keinen Raum für das Nickerchen, wir halten uns beschäftigt ohne jegliche Kurzentspannung. Wie wäre es also, wenn wir ab jetzt uns eine angeleitete Entspannung zum Abend gönnen? Holen Sie sich so den Energieimpuls, den Ihr Körper sich wünscht, und erleben Sie, wie dadurch Ihr Abend viel kraftvoller wird und die Qualität Ihres Schlafes steigen kann!

Für eine gelungene Erfahrung für jeden Teilnehmer bitten wir IMMER um pünktliches Erscheinen.

Nur persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle möglich! Neues Jahr, neue Chance - Mehr Erfolg durch gesunde Selbstmotivation (K10605)

Di. 07.01.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Anja Schirlitz

Kennen Sie das? Eigentlich wollten Sie schon längst aufhören mit Rauchen oder mehr Sport machen, sprich: aus ungeliebten Verhaltensmustern ausbrechen.
Zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund dauerhaft und setzen Sie Ihre guten Vorsätze und Jahresziele Schritt für Schritt um.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Stressreduktion mit Tiefenentspannung (K30102)

Do. 09.01.2020 (20:05 - 21:35 Uhr) - Do. 20.02.2020
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Wir haben eine wunderbare Fähigkeit zur Regeneration - die tiefe Entspannung. Vom gesunden Schlaf in der Nacht oder auch aus dem kurzen Mittagsschläfchen kennen wir sie. Oft nehmen wir uns aber gerade tagsüber keinen Raum für das Nickerchen, wir halten uns beschäftigt ohne jegliche Kurzentspannung. Wie wäre es also, wenn wir ab jetzt uns eine angeleitete Entspannung zum Abend gönnen? Holen Sie sich so den Energieimpuls, den Ihr Körper sich wünscht, und erleben Sie, wie dadurch Ihr Abend viel kraftvoller wird und die Qualität Ihres Schlafes steigen kann!

Für eine gelungene Erfahrung für jeden Teilnehmer bitten wir IMMER um pünktliches Erscheinen.

fast ausgebucht Das Innere Kind - KLEINGRUPPE (K30601)

Sa. 11.01.2020 (10:00 - 18:00 Uhr) - So. 12.01.2020
Dozentin: Antje Turre

Unsere äußeren Kinder sind unsere Zukunft, unsere Inneren Kinder sind unsere Vergangenheit. Diese jungen Teile unserer Seele leben weiter in uns, egal wie alt wir sind. Aus dem Unbewussten bestimmen unsere kindlichen Seelenanteile unser Leben. Dabei gibt es bedürftige Anteile genauso wie tyrannische und kreative. Da wir in unserer Entwicklung nur so weit gehen können wie das schwächste Glied in der Kette, ist es sinnvoll, uns mit diesen Anteilen zu beschäftigen. Wenn sie im Unbewussten wirken, können sie Ursache sein, für zahlreiche Probleme in unserem Leben. In diesem Seminar wenden wir uns durch Übungen und Selbsterfahrung dem jüngsten Teil unserer Seele zu, durch Bewusstwerden kann Veränderung geschehen. Wie äußere Kinder Aufmerksamkeit brauchen und gesehen werden wollen, hilft auch hier oft ein offener Blick für unser eigenes Inneres Kind.

Die Mittagspausen sind in freier Gestaltung bereits eingeplant.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 85,00 €.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Gesunde und gewaltfreie, herzliche Kommunikation - GfK - KLEINGRUPPE (K30691)

Sa. 11.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Kerstin Ramm

Legen Sie die Basis einer gesunden Kommunikation. Lernen Sie die Grundhaltung sowie die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg näher kennen. Erfahren Sie anhand selbsteingebrachter Konfliktbeispiele und in praktischen Übungen, dass es auch in heiklen Situationen

• hilfreicher ist, sich auf beobachtbare Fakten zu beziehen, als zu urteilen oder moralisch zu bewerten;
• bereichernder ist, Vorwürfe und Urteile in Gefühle und Bedürfnisse zu übersetzen;
• erfolgversprechender ist, klare Bitten auszusprechen, statt zu drohen, zu strafen oder zu manipulieren.

Auf der Basis von Empathie, gemeinsamen Bedürfnissen und mit Blick auf den Aufbau einer guten Beziehungsebene sind auch neue Strategien in der Bewältigung von herausfordernden Situationen eher möglich.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 43,00 €.

Plätze frei Vertiefungs- und Übungstag zur gesunden, gewaltfreien Kommunikation KLEINGRUPPE (K30692)

So. 12.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Kerstin Ramm

An diesem Tag sind alle herzlich eingeladen, welche die Grundlagen der Kommunikation nach M. Rosenberg bereits kennengelernt haben. Es ist die Sprache des Herzens und ihre Grundhaltung, in die wir nun etwas tiefer gehen, sowie an eigenen Beispielen mehr üben. Wir wollen im praktischen Ausprobieren uns besser kennenlernen und üben, gewaltfrei und empathisch auf uns selbst und andere einlassen. Wir sehen, wie z.B. Wut entsteht und wie wir damit umgehen können.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 43,00 €.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Turbo-Make-up - KLEINGRUPPE (K30081)

Di. 14.01.2020 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Petra Mulitze

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie in kürzester Zeit ein typgerechtes Make-up zaubern, mit dem Sie sich rundum wohlfühlen. Hier finden Sie die Antworten auf Fragen: Wie ziehe ich den perfekten Lidstrich? Passt das Foundation Make Up zu meinem Hautton? Wofür verwende ich am besten einen Highlighter?

Arbeitsmaterial in Höhe von 3,00 € wird von der Kursleiterin gestellt und ist bei ihr zu entrichten.



Seite 1 von 3



Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur