JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm
Kurs abgeschlossen

VHS-Gebäude, Paradiesstraße 6, Entspannungsraum, So. 26.01.2020 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Stephanie Weber

„Klangerlebnis –durch meditative Klänge zur Ruhe kommen“

Beim Klangerlebnis kommen Klangschalen, Gongs, Zimbel und Monochord zum Einsatz. Bereits vor über 2000 wurden Klangschalen und Gongs zu meditativen Zwecken in Tibet und Nepal eingesetzt. Die Verwendung von diesen Obertoninstrumenten erzeugt einen Klangteppich der Sie vom Alltagsstress abschalten und zur Ruhe kommen lässt.
Klangwirkung: Der Mensch besteht zu 70-85% aus Wasser. Aufgrund seiner guten Schallleitfähigkeit ermöglicht der hohe Wasseranteil, dass der Körper mit den Schwingungen des Klangs in Resonanz treten kann. Dabei können die Zellen im Körper in Schwingung gebraucht werden und sich so neu ordnen.
In diesem Wochenendkurs erfahren Sie wie man mit dem Einsatz von Klangschalen Schmerzen im Körper lindern und Blockaden lösen kann. Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Klänge und Klanganwendung.


Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. 


Anmeldung noch möglich

VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum, Di. 28.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Carola Lück

- Tastenkombinationen und Kniffe, die das Excel-Leben erleichtern
- Benutzerdefinierte Zahlenformate und Vorlagen erzeugen und nutzen
- Eingabefehler vermeiden durch Regeln und einfache Auswahllisten
- Schutz und Freigeben von Excel-Daten
- Tabellen gekonnt in Word oder PowerPoint einbinden
- Bedingtes Format

Voraussetzung: Excel-Grundlagen

Teilnehmerzahl: 2-4

Anmeldeschluss: 


Kurs abgeschlossen

Küchenstudio Walther, Saalstraße 6, Do. 30.01.2020 17:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Nils Josiger

Lust auf Aloha und Südsee? Dann tauchen Sie mit diesem Kurs ein in die Küche Polynesiens!
Unter Anleitung von unserem Dozenten, der als Koch auf Kreuzfahrtschiffen viele Küchen der Welt hautnah erleben konnte, bereiten Sie - je nach Verfügbarkeit der Zutaten - verschiedene Gerichte und Beilagen zu, wie zum Beispiel Polynesische Fischsuppe, Poisson Cru (Roher Thunfisch), Schweinefleisch nach Tahitianischer Art und Couscous oder gegrilltes Thunfischsteak mit Vanillesauce. Von der besten Vanille aus Tahaa werden wir eine Crème brûlée zaubern.
E komo mai! - Willkommen!

Anmeldeschluss: 23.01.2020 


Anmeldung noch möglich

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", R. 02_10, Fr. 31.01.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 16.03.2020
Dozentin: Mariia Podlevskikh

Die Fortsetzung von A2.1 (K40410) / The continuation of A2.1 (K404010)

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit A2.1 Vorkenntnissen. Idealerweise haben Sie den Vorgängerkurs für das Niveau A2.1 besucht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welchem Sprachniveau Sie weiterlernen sollten, können Sie hier einen Einstufungstest machen: https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/DaF_Einstufungstest_Niveau_A2_DE/

In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Hör- und Leseverstehen, Sprechen, und Schreiben, um sich in Alltagssituationen und in der Arbeit verständigen zu können. Themen sind dabei z.B. Berufe und Familie, Tourismus und Kultur, Sport und Fitness, Gesundheit und Krankheit und vieles mehr.
Im Anschluss an diesen Kurs findet ein weiterführender Kurs (B1) statt.

Der Kurs findet dreimal in der Woche am Abend statt (Mo, Mi, Fr) und umfasst 60 Unterrichtseinheiten.
Geplanter Start: 31. Januar 2020 (Änderungen vorbehalten!)
Alle Deutsch als Fremdsprache Kurse finden in Kleingruppen statt. Die Ermäßigung ist nur dann möglich, wenn es 8 oder mehr Anmeldungen nach den ersten vier Sitzungen (bis 14.02.2020) gibt.
Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende, Arbeitslose) zahlen 153,00 € (Nachweis nötig).

Es gibt KEINE offizielle Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Bei Bedarf kann ein interner Test absolviert werden, der jedoch KEIN Zertifikat o.ä. darstellt.

This course is for beginners with basic knowledge knowledge. Ideally you've visited the previous course with the level A2.1. If you aren't sure with which level you should continue you can make a little grading test on this website: https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/DaF_Einstufungstest_Niveau_A2_DE/

In this course you will gain basic knowledge within the skills of listening and reading comprehension, speaking and writing, to communicate in everyday situations and at work. Topics are, for example, professions, family, tourism and culture, sports and fitness, health and illness and much more.

The course will take place three times a week (Mondays, Wednesdays, Fridays) and includes 60 teaching units.
Planned start: 31th of January 2020
Course schedule subject to change!
All German as a foreign language courses take place in small groups. The discount is only possible if there are 8 or more applications after the first four sessions (until 14.02.2020).
The reduced price (e.g. for students, unemployed) is 153,00€ (proof needed!).


There is NO official exam at the end of the course. It is possible to do an intern exam if required, but that would be NO certificate.

Due to our schedule of charges:
You are allowed to cancel a course 10 days before the course starts.
10 to zero days before course start you have to pay 50%.
If you cancel a course due to a serious reason (serious illness, change working times etc.), you have to hand in a confirmation and the head of the VHS decides if you are allowed to get a part of the fee back.
If you have registered for the course and you do not show up you have to pay the full course. 


fast ausgebucht

VHS-Gebäude, Paradiesstraße 6, Gymnastikraum, Sa. 01.02.2020 (10:00 - 18:00 Uhr) - So. 02.02.2020
Dozentin: Antje Turre

Das Enneagramm ist ein uraltes Symbol, ein Spiegel menschlichen Seins in allen positiven und negativen Facetten.

Die Geschichte des Enneagramms liegt im Dunkeln. Durch Gurdjieff, einen russischen Mystiker, wurde es bekannt.

Oscar Ichazo, ein bolivianischer Mystiker, begann, es als psychologisches Werkzeug für den inneren Weg des Menschen zu sich selbst zu nutzen.

Von Claudio Naranjo, einem chilenischen Psychiater, wurde es weiterentwickelt, die meisten Schulen gehen von seiner Sichtweise aus.

Das Enneagramm der Charakterfixierungen bietet eine präzise Beschreibung von verschiedenen Charaktertypen.

Es macht sowohl den roten Faden sichtbar, der sich durch das Leben eines Menschen zieht und oft zu Leiden führt, als auch das Entwicklungspotenzial, welches in einer Fixierung enthalten ist. Oft bemerken wir nicht, wie begrenzt unsere Wahrnehmung ist.

In diesem Einführungsseminar werden wir einzelne Fixierungen untersuchen, dadurch werden Gedanken- und Gefühls-Gefängnisse sichtbar.

Aber was ist mit unserer Einzigartigkeit?, mögen sich manche fragen. Die Persönlichkeit ist einzigartig. Sie liegt an der Oberfläche. Charakterfixierung findet auf einer tieferen Ebene statt. Wenn wir an der Oberfläche bleiben, können wir deshalb manches in unserem Leben trotz aller Anstrengung nicht verändern. Erst wenn die tiefere Dynamik der Fixierung bewusst wahrgenommen wird, kann sie sich entwickeln. Wirklicher Wandel geschieht von Innen.

Die Mittagspausen sind in freier Gestaltung bereits eingeplant. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 81,00 €.

Sa, 10:00 - 18:00 Uhr
So, 10:00 - 17:00 Uhr 


Plätze frei

VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum, Mo. 03.02.2020 (16:45 - 18:15 Uhr) - Mo. 10.02.2020
Dozentin: Raya Qassas

Möchten Sie etwas über die Kultur der Arabischsprechenden Länder kennen lernen? Ihre Sprache, Traditionen, Land und Leute? Dann laden wir Sie herzlich ein zu einem Schnupperkurs, der über die o.g. Themen Informiert. Unsere Dozentin Frau Raya Qassas gebürtige Syrierin und Hochschuldiplom Pädagogin und Lehrerin wird Sie über Land und Leute informieren. Kommen Sie und gerne können Sie unter einer lockeren Atmosphäre ins Gespräch kommen und einige Redewendungen auf Arabisch lernen. Wenn Sie Interesse haben, können sie sich im Anschlusskurs für den Kurs 20F401001 Arabisch A1 - 1. Semester (Anfänger) – NEU, der ab Mo, 17.02.2020, 16:45-18:15 VHS-Gebäude, Paradiesstraße 6, SR 2 stattfinden wird, anmelden. 


Plätze frei

Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3, Mo. 03.02.2020 17:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Heike Kastner

Wer kennt ihn nicht, den Duft von frischem Brot, der uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt? Ein Brot selbst zu backen erfordert erstaunlicherweise wenig Aufwand und Mühe und kann in geselliger Runde sehr anregend sein.
Die Grundlage bilden Getreide, Wasser, Salz und Triebmittel. Wir zaubern daraus ein würziges Vollkornbrot auf Sauerteigbasis und backen Brötchen, die wir uns mit zubereiteten Brotaufstrichen köstlich schmecken lassen.
Sie erfahren, wie die Qualität der LEBENsmittel (aus biologischem Anbau) sich auf unsere eigene Lebensqualität auswirkt.
Es gibt viele Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell im eigenen Backofen ausprobiert und variiert werden können.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,50 €. 


Plätze frei

VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum, Mi. 05.02.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 01.04.2020
Dozentin: Nina Schwöbel

Neue Teilnehmer mit einem sehr guten B1-Niveau sind herzlich willkommen. 


Anmeldung noch möglich

VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum, Mi. 05.02.2020 17:30 - 19:00 Uhr
Dozent: Mark Hargrave

Kostenfreie Sprachberatung an der VHS Jena durch die Mitarbeiterinnen des Fremdsprachenfachbereiches.
Wenn Sie gern eine Sprache (weiter-)lernen möchten und unsicher sind, welches Niveau zu Ihnen passt, dann laden wir Sie herzlich am zu unserem kostenfreien Einstufungsabend ein. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie einfach vorbei und melden Sie sich in der Verwaltung.
Was wir Ihnen anbieten: Eine individuelle DaZ - Einstufung mit Frau Ekaterina Motorina, unserer Mitarbeiterin im Sprachenbereich. Englisch-Einstufungstest bei einem lockeren Gespräch mit unserem Dozenten Mark Hargrave sowie eine persönliche Beratung für alle anderen Sprachen durch die Fachbereichsleitung. Bitte kommen Sie zwischen 17:30 und 19:00 Uhr vorbei.

Sie finden uns in unserem Hauptgebäude in der Grietgasse 17a. Wir freuen uns auf Sie! 


fast ausgebucht

VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal, Fr. 07.02.2020 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 08.02.2020
Dozentin: Gisela Kallies

Verbringen Sie einen Tag in entspannter und fröhlicher Atmosphäre und lassen Sie sich in die Bob Ross® Nass-in-Nass-Technik einführen. Diese Malmethode unterscheidet sich von bekannten Techniken und beinhaltet u.a. das Anbringen der Farbe auf nassem Untergrund. Schritt für Schritt erklärend, werden wir ein Bild in Öl anfertigen, welches noch am selben Abend mit nach Hause genommen werden kann.

Fr, 18:00 - 21:00 Uhr
Sa, 09:00 - 12:00 Uhr 


fast ausgebucht

Thüringer Eltern-Kind-Zentrum "Anne Frank", Begegnungsraum, Sa. 08.02.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Antje Weißmann

Ihre Freunde und Bekannten nähen selbst und Sie wollen das auch können? Dann besuchen Sie unseren Nähkurs für Anfänger! Dabei ist es egal, ob Sie schon eine Nähmaschine haben oder sich vorerst an den Nähmaschinen der VHS versuchen wollen. Im Kurs lernen Sie die verschiedenen Funktionen Ihrer bzw. unserer Nähmaschine(n) kennen und anzuwenden. Die Dozentin zeigt Ihnen die verschiedenen Einstellungen und Sticharten und worauf Sie bei der Handhabung der Maschine achten sollten. Sehr schnell werden Sie Ihre ersten Nähte meistern und am Ende des Kurses mindestens eine selbstgenähte Tasche mit nach Hause nehmen. Je nach Interesse und Fortschritt im Kurs können auch weitere Projekte in Angriff genommen werden.

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie Ihre eigene Maschine mitbringen oder eine der VHS nutzen wollen! 



Fachbereiche
Veranstaltungen
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur