JenaKultur
Kontakt

Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Friedrun Vollmer
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten
Montag 10 - 16 Uhr
Dienstag 13 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 18 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr

Ferienöffnungszeiten
Montag 10 - 16 Uhr
Dienstag 13 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 16 Uhr
Freitag geschlossen

Kursauswahl

Programmübersicht
Anmeldung noch möglich

vhs-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum, Fr. 01.03.2024 (16:00 - 17:30 Uhr) - Fr. 13.09.2024
Dozentin: Eva Wachs

Einstieg laufend möglich 


fast ausgebucht

vhs-Gebäude, Volksbad Zeichensaal, Fr. 01.03.2024 (17:00 - 19:45 Uhr) - So. 03.03.2024
Dozentin: Daniela Zahn

In diesem Kurs erlernen wir das Aufbauen von frei gestalteten, farblich abstrahierten Flächen unter der Berücksichtigung von Spannungsfeldern (hell - dunkel; groß - klein; flächig - linear) und Farbkontrasten. Collagen können auf Wunsch eingearbeitet werden, eine neue Bildsprache entsteht. Gemeinsam stellen wir verschiedene Spachtelmassen aus Sand und Asche her. Der Kurs ist für Anfangende und Fortgeschrittene geeignet. Fachkundig werden Sie dabei in Ihrem kreativen Prozess individuell unterstützt, begleitet und gefördert. Wir arbeiten auf Malgründen in den Formaten 60 x 60 cm und 50 x 80 cm oder größer.

Fr, 17:00 - 19:45 Uhr
Sa, 10:00 - 14:45 Uhr
So, 10:00 - 13:00 Uhr

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 47,00 €. 


fast ausgebucht

vhs-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum, Fr. 01.03.2024 (18:30 - 20:00 Uhr) - Fr. 14.06.2024
Dozentin: Ingrid Bauhaus

Ikebana, die traditionelle japanische Blumenkunst, erfreut sich immer größerer Beliebtheit wegen der ganz besonderen Ästhetik der Arrangements. Die Pflanzen werden entsprechend der Jahreszeit arrangiert. Manchmal wird minimalistisch gearbeitet - ganz nach der Thematik "weniger ist mehr" - und es genügen dazu fast schon nur eine Blüte und ein paar Blätter... Andere Arrangements werden voluminöser gearbeitet und es entstehen dabei größere Pflanzenobjekte. 


fast ausgebucht

vhs-Gebäude, Volksbad Zeichensaal, Mo. 04.03.2024 (18:30 - 20:45 Uhr) - Mo. 22.04.2024
Dozentin: Anke Pradel-Schönknecht

Dieser Kurs ist geeignet für Einsteigende sowie Fortgeschrittene. Er zielt darauf ab, verschiedene Materialien vorzustellen und auszuprobieren, ebenso wie die dazu möglichen Techniken. Möglichst vielseitig wird den Teilnehmenden die Herangehensweise an eine gelingende Zeichnung mit dazugehöriger Motivwahl näher gebracht. Es geht hierbei nicht um die Perfektion des Bildes, sondern vielmehr darum, Anregungen zu bekommen, Experimentierfähigkeit zu entwickeln und Spaß am Malen und Zeichnen zu haben. Die Dozentin bringt eigene Vorlagen mit, die zur Anregung und Technikerklärung dienen. Gern hilft Ihnen die Kursleiterin aber auch bei der Darstellung eigener Motive.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 59,00 €. 


fast ausgebucht

vhs-Seminarzentrum, Grietgasse 6, SR 10, Di. 05.03.2024 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 25.06.2024
Dozentin: Dr. Christine Glybowskaja

Neue Teilnehmende mit Kenntnissen auf dem Sprachniveau A2-B1 sind herzlich willkommen.

Der Kurs eignet sich besonders für Interessierte, welche das B1-Niveau vor längerer Zeit schon abgeschlossen hatten und die Sprachfertigkeiten "reaktivieren" möchten. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 18:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Dozent:in Kooperation

Willst du deine kreative Seite noch weiter entfalten und mehr über die faszinierende Welt der Bastelwerkzeuge erfahren? Dann ist dieser Online-Kurs genau das Richtige für dich!
Als leidenschaftlicher Bastelfan kennst du vielleicht schon einige Werkzeuge. Aber hast du dich schon einmal gefragt, was ein Heißluftfön mit Basteln zu tun hat? Wofür man ein Falzbrett braucht? Was Die-Cuts und Prägeschablonen sind? Oder was man unter Punchboard versteht?
In diesem Kurs werden wir gemeinsam eine Vielzahl von Bastelwerkzeugen erkunden, von denen du vielleicht noch nie gehört hast oder deren Funktion dir bisher nicht klar war. Du erfährst außerdem, wie du diese Werkzeuge richtig einsetzen kannst.
Bereit, deine Bastelkenntnisse auf ein neues Level zu heben? Melde dich jetzt für diesen Online-Kurs an und lass dich von der Vielfalt der Bastelwerkzeuge begeistern. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Dozent:in Kooperation

Wandpilates ist aktuell der Fitnesstrend schlechthin und genau das, wonach es klingt: Pilates an der Wand!
Das bringt Wand-Pilates:
1. Es kräftigt die Muskulatur.2. Die Flexibilität kann verbessert werden, da Dehnungen schnell vertieft werden können.
3. Durch die Übungen an der und mit der Wand kann sich die Körperwahrnehmung verbessern.
4. Die Wand ermöglicht es, die Wirbelsäule richtig einzustellen und sich optimal auszurichten.
5. Die Wand gibt Stabilität, wodurch die tiefe Bauchmuskulatur leichter genutzt werden kann.
6. Fortgeschrittene Pilates-Übungen können auch von nicht Geübten an der Wand schnell umgesetzt werden.
Für die Teilnahme benötigen Sie eine freie Fläche an einer Wand, die mindestens Ihrer doppelten Körperbreite entspricht. Vor dieser Fläche sollten Sie eine Matte ablegen können und rundherum etwas Bewegungsfreiheit haben.
Bitte eine Matte, etwas zu trinken und ggfs. ein Handtuch bereit legen. 


Plätze frei

vhs-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum, Di. 05.03.2024 18:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Dr. Thomas Frantzke

Der Traum vieler Deutscher nach einem geeinten Deutschland schien nach dem Sieg über Napoleon in greifbarer Nähe. Doch es sollte schnell anders kommen. Auf dem Wiener Kongress wird sich das Ancien Régime neu formieren, und weder deutsche Einheit noch demokratische Rechte finden Eingang in den politischen Alltag. Der Mord an August von Kotzebue durch den Jenaer Studenten Karl Ludwig Sand veranlassen 1819 die Karlsbader Beschlüsse, die sich gegen jegliche demokratische Bestrebungen richten.

Dieser Vortrag ist als sogenanntes "Hybridangebot" geplant, d. h. Sie können sowohl in Präsenz als auch online über unsere Plattform vhs.cloud daran teilnehmen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung per E-Mail oder telefonisch mit, wie Sie teilnehmen möchten. Bei Online-Teilnahme erhalten Sie vor Beginn der Veranstaltung einen Zugangslink von uns. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 04.06.2024
Dozentin: Melina Luise Koch

Kursinhalt:
Sie möchten noch sicherer im Alltag Deutsch sprechen? Dann ist dieser Grammatik- und Konversationskurs genau das Richtige für Sie.
Wir werden über unterschiedliche Themen sprechen und diskutieren und dabei relevante Grammatik wiederholen und vertiefen. Sie üben das freie Sprechen im privaten und beruflichen Kontext anhand von aktuellen Themen.
Außerdem erweitern Sie Ihren Wortschatz und verbessern Ihre Grammatikkenntnisse, um Sicherheit in der deutschen Sprache zu gewinnen. Dieser Kurs ist eine gute Ergänzung zu einem allgemeinen Sprachkurs C1/C2.

Voraussetzungen:

Deutschkenntnisse auf dem abgeschlossenen Niveau C1.1.

Kursdauer:

Der Kurs findet 2-mal in der Woche am Abend online via BigBlueButton in der vhs.cloud statt (Di & Do) und umfasst 40 Unterrichtseinheiten.

Geplanter Start: 20.02.2024 (Änderungen vorbehalten!)

Bitte beachten Sie:

Alle Deutsch als Fremdsprache Kurse finden in Kleingruppen statt. Bei mehr als 8 Teilnehmenden vor dem vierten Kurstag (bis 29.02.) kann der Kurs als regulärer Kurs stattfinden. In diesem Fall sind Ermäßigungen möglich. Eine Ermäßigung der Kursgebühr (bis zu 30%) erfolgt nur durch Vorlage eines Ermäßigungsnachweises. Der Nachweis muss bei der Kursanmeldung vorgelegt werden (z.B. Kopie/ Scan der Immatrikulationsbescheinigung, des Studentenausweises oder der Arbeitslosenbescheinigung). Bitte erkundigen Sie sich vor Kursanmeldung, ob Sie eine Ermäßigung erhalten können!

Einstufungstest: Bitte absolvieren Sie einen Online Einstufungstest (https://www.klett-sprachen.de/digitales/einstufungstests/einstufungstests-daf-daz/c-638), bevor Sie sich für einen Kurs anmelden. So wird sichergestellt, dass Sie sich für den richtigen Kurs anmelden oder nutzen Sie unsere persönliche Sprachberatung. Terminvereinbarung unter: volkshochschule@jena.de
Am Ende der Deutschkurse finden keine Sprachprüfungen statt. Die Prüfungen (telc oder Goethe-Institut) können jedoch extern abgelegt werden. Informationen dazu erhalten Sie beim Thüringer Volkshochschulverband: https://www.vhs-th.de/pruefungen-ebt

Die vhs Jena stellt keine Lehr- und Lernmittel zur Verfügung. Das Lehrbuch wird zu Beginn des Kurses bekannt gegeben und muss von den Teilnehmern selbstständig erworben werden.

Eine Anmeldebestätigung zur Erlangung eines Visums bzw. zur Visaverlängerung kann nicht ausgestellt werden.

Bis zehn Kalendertage vor Beginn einer Veranstaltung ist der Rücktritt kostenfrei, bei späteren Abmeldungen sind 50 % des Kursentgeltes zu entrichten.
Ab Veranstaltungsbeginn ist das gesamte Veranstaltungsentgelt fällig! (Ausnahme: z.B. eine ärztliche Bescheinigung über eine Erkrankung wird vorgelegt).
Wenn Sie sich für einen Kurs angemeldet haben und diesen nicht besuchen, ohne sich vorher abgemeldet zu haben, müssen Sie trotzdem die komplette Kursgebühr bezahlen!

Sie finden die Entgeltordnung und Teilnahmebedingungen der Volkshochschule Jena hier: https://www.vhs-jena.de/de/anmeldung/entgeltordnung/649469 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 25.06.2024
Dozentin: Webinar

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei Buchung bis zum 31.01.2024 gilt der Preis von 310,00 €. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 18.06.2024
Dozentin: Webinar

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Voraussetzung: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.

Bei Buchung bis zum 31.01.2024 gilt der Preis von 310,00 €. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 27.06.2024
Dozentin: Webinar

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Voraussetzung: Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt! 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 25.06.2024
Dozentin: Webinar

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei Buchung bis zum 31.01.2024 gilt der Preis von 310,00 €. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 18.06.2024
Dozentin: Webinar

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.

Voraussetzung: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt.

Bei Buchung bis zum 31.01.2024 gilt der Preis von 310,00 €. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 23.04.2024
Dozentin: Webinar

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 11.06.2024
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.

Voraussetzung: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 11.06.2024
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung.

Voraussetzung: Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 11.06.2024
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controllinginstrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens im Falle von Zielabweichungen, Handlungsalternativen und Gegenmaßnahmen zu entwickeln.

Voraussetzung: Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 18.06.2024
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt werden sowie wie entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

vhs, virtueller Klassenraum, Di. 05.03.2024 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 11.06.2024
Dozentin: Webinar

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einsetzen und leiten zu können. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/innen berücksichtigt werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


fast ausgebucht

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", R. 00_04, Di. 05.03.2024 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 21.05.2024
Dozentin: Danuta Gase

Uwaga, uwaga! Haben Sie diese Worte während des Aufenthalts in Polen schon gelesen und sich gefragt, was sich dahinter verbirgt? Verstehen Sie nur "stacja kolejowa" (Bahnhof) wenn Sie polnische Sätze lesen? Dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie!

Für Teilnehmende, die bereits das A1.1. Niveau angefangen haben (ca. 20 UE), die aus persönlichen, beruflichen, akademischen Gründen nach Polen reisen, ein Austauschsemester planen oder eine unbändige Neugier auf unser Nachbarland haben. Seien Sie eingeladen, eine spannende Sprache zu lernen!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 76,50 € 


Plätze frei

vhs-Seminarzentrum, Grietgasse 6, SR 06b, Mi. 06.03.2024 (15:45 - 17:15 Uhr) - Mi. 19.06.2024
Dozent: Victor Alexander Dumitras

This course is designed for people who would like to practice conversation under a friendly and relaxed athmosphere. The topics are orientated on students’s interests and skills. Be spontaneous and let us know what you like and what you would love to reinforce. You will be provided with learning stategies to help you inhance your command of the language. Come in and just talk! 


Anmeldung noch möglich

vhs-Seminarzentrum, Grietgasse 6, SR 05, Mi. 06.03.2024 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 29.05.2024
Dozentin: Mayu Kemmler

Für Jugendliche (12-16 Jahre), die Japanisch lernen möchten:

Möchtest du Japanisch lernen und einiges über die Kultur Japans erfahren? Gefallen dir die japanische Zeichentrickfilme? Hast du dich jemals gefragt, wie Menschen in deinem Alter dort leben? Das und Vieles mehr wirst du in diesem Kurs lernen. Du wirst nicht nur einige Informationen über dich teilen, sondern auch in einfacher Form auf Japanisch sprechen können. Themen wie, Selbstvorstellung, das Alphabet, Zahlen sowie das Mitteilen deiner Hobbys und Interessen stehen auf dem Programm. Wir laden dich herzlich dazu ein, teilzunehmen!

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren und erfordert ca. 20 UE des japanisch A1 angefangen zu haben. Sollten Vorkenntnisse vorhanden sein, bitten wir darum, sich mit Frau Weidner in Verbindung zu setzen. Frau Weidner ist die Fachbereichsleiterin für Fremdsprachen und Integration an der vhs Jena. Sie erreichen Sie unter aglaya.weidner@jena.de oder telefonisch unter 03641 498211 Gegebenenfalls kann eine kostenfreie Einstufung erforderlich sein.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 76,50 €.

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte:

Sie können uns gern inhaltliche Wünsche oder Interessengebiete Ihres Kindes mitteilen. So kann sich der Dozent im Vorfeld noch besser auf den Kurs einstellen.
Darüber hinaus erhalten vor Kursbeginn einen Elternbrief mit Hinweisen zum Datenschutz und relevanten Angaben zur Aufsichtspflicht. 


Plätze frei

vhs-Seminarzentrum, Grietgasse 6, SR 10, Mi. 06.03.2024 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 03.07.2024
Dozentin: Dr. Christine Glybowskaja

Neue Teilnehmende, welche das Sprachniveau A1 bereits beendet haben, sind herzlich willkommen.

Nutzen Sie gern auch unser kostenloses Beratungsangebot, so können wir Ihnen helfen, sich für die richtige Stufe zu entscheiden. Bitte wenden Sie sich an die Fachbereichsleitung Fremdsprachen und Integration: Fr. Aglaya Weidner unter aglaya.weidner@jena.de oder telefonisch 03641-498211. Auf Wunsch beraten wir Sie auch online. 


fast ausgebucht

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", R. 00_04, Mi. 06.03.2024 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 03.07.2024
Dozent: Victor Alexander Dumitras

Ein Englischkurs für Anfangende, welche bereits ein Semester Englisch an einer vhs besucht haben.

Dieser Kurs ist nicht geeignet für Interessierte ohne Vorkenntnisse. 



#KUFER###

Fachbereiche
Veranstaltungen
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt

Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Friedrun Vollmer
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten
Montag 10 - 16 Uhr
Dienstag 13 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 18 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr

Ferienöffnungszeiten
Montag 10 - 16 Uhr
Dienstag 13 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 16 Uhr
Freitag geschlossen

JenaKultur