JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm
Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Di. 18.12.2018
Dozentin: Webinar

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controllinginstrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens im Falle von Zielabweichungen, Handlungsalternativen und Gegenmaßnahmen zu entwickeln.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten; Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt werden sowie wie entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einsetzen und leiten zu können. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/innen berücksichtigt werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Vorkenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt! 


Anmeldung noch möglich

VHS, virtueller Klassenraum, Di. 13.11.2018 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 31.01.2019
Dozentin: Webinar

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellen, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Vorkenntnisse, wie in den Kursen "Lohn und Gehalt 1 und 2" vermittelt! 


fast ausgebucht

Thüringer Eltern-Kind-Zentrum "Anne Frank", Bewegungsraum, Mi. 14.11.2018 (17:30 - 18:30 Uhr) - Mi. 30.01.2019
Dozentin: Lisa Bauer

Der Kurs richtet sich an Eltern mit ihren Kindern ab 5 Jahren.
Pro angemeldetem Elternteil darf gern EIN Kind angemeldet werden. (Der Raum ist leider zu begrenzt.)

Zumba® (mit) Kids ist speziell für das Trainieren mit Kindern ausgelegt. Zu typischen Zumba-Rhythmen haben wir Spaß am Tanzen, bringen Herz und Kreislauf in Schwung und bleiben fit.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. 


Plätze frei

VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum, Do. 15.11.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Di. 27.11.2018
Dozentin: Carola Lück

- Schnelleinstieg
- Arbeit mit Mappen
- Zusammenfassen mit Formeln
- Einstellungen und Druck für große Tabellen 


Plätze frei

VHS-Gebäude, Paradiesstraße 6, SR 1, Sa. 17.11.2018 (10:00 - 14:30 Uhr) - So. 18.11.2018
Dozentin: Aglaya Weidner

Workshop
Die wichtigsten Grammatikschwerpunkte werden erläutert und in vielen Übungen vertieft.
Für Teilnehmer, die mindestens ein A2 - Sprachniveau besitzen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!
Eine Mittagspause (45 Minuten) ist eingeplant. 


Anmeldung noch möglich

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", R. 00_02, Mo. 19.11.2018 (17:00 - 20:15 Uhr) - Do. 20.12.2018
Dozentin: Melina Luise Koch

Dieser Kurs richtet sich an Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A2. Idealerweise haben Sie bereits Kurse der Niveaus A2.2 und B1.2 absolviert.

Kursinhalte:
In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Hör- und Leseverstehen, Sprechen und Schreiben, um sich in Alltagssituationen und in der Arbeit verständigen zu können. Themen sind dabei z.B. Beziehungen, Berufe, Wohnen, Zukunft, Einladungen, Beratung, Gesundheit und vieles mehr.

Der Kurs findet viermal in der Woche am Nachmittag statt (Mo, Di, Mi, Do) und umfasst 80 Unterrichtseinheiten.
Geplanter Start: 19. November 2018 (Änderungen vorbehalten!)
Änderungen vorbehalten!
Alle Deutsch als Fremdsprache Kurse finden in Kleingruppen statt. Die Ermäßigung ist nur dann möglich, wenn es 8 oder mehr Anmeldungen währen der ersten Kurswoche (bis 26.11) gibt.
Ermäßigungsberechtigte zahlen 203,00 € (Nachweis erforderlich!).

Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise vor Kursanmeldung:

- Bitte absolvieren Sie einen Einstufungstest bevor Sie sich für einen Kurs anmelden. So wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Kurs finden: https://sprachtest.vhs-wiesbaden.de/
- Eine Ermäßigung der Kursgebühr (bis zu 30%) erfolgt nur durch Vorlage eines Ermäßigungsnachweises. Der Nachweis muss bei der Kursanmeldung vorgelegt werden (z.B. Kopie/Scan der Immatrikulationsbescheinigung, des Studentenausweises oder der Arbeitslosenbescheinigung). Die Ermäßigung gilt nicht für Promotionsstudenten! Bitte erkundigen Sie sich vor Kursanmeldung, ob Sie eine Ermäßigung erhalten können!
- Pro Deutschkurs müssen sich mindestens sechs Teilnehmern anmelden! Sollten sich weniger Teilnehmer für einen Deutschkurs registrieren, kann der Kurs verschoben werden oder ausfallen! Bei zu geringer Teilnehmeranzahl kann ein Kurs auch als Kleingruppe (<6 Teilnehmer) angeboten werden. Ermäßigungen sind für diese Kurse nicht möglich und es erfolgt eine andere Kurskalkulation (4,30 € pro Unterrichtseinheit!).
- Wenn Sie sich für einen Kurs angemeldet haben und diesen nicht besuchen ohne sich vorher abgemeldet zu haben, müssen Sie trotzdem die komplette Kursgebühr bezahlen!
- Es gibt KEINE offizielle Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Bei Bedarf kann ein interner Test absolviert werden, der jedoch KEIN Zertifikat o.ä. darstellt!
- Sie finden die Entgeltordnung und Teilnahmebedingungen der Volkhochschule Jena hier: www.vhs-jena.de/de/anmeldung/entgeltordnung/649469
- Eine Anmeldebestätigung zur Erlangung eines Visums bzw. zur Visaverlängeurng kann nicht ausgestellt werden!

Bis zehn Kalendertage vor Beginn einer Veranstaltung ist der Rücktritt kostenfrei, bei späteren Abmeldungen sind 50 % des Kursentgeltes zu entrichten. Ab Veranstaltungsbeginn ist das gesamte Veranstaltungsentgelt fällig! (Ausnahme: z.B. eine ärztliche Bescheinigung über eine Erkrankung wird vorgelegt).

Course content:
This course is for advanced learners with previously knowledge at the level A2. Ideally you have visited A2.2 and B1.1 courses.

In this course you will gain basic knowledge within the skills of listening and reading comprehension, speaking and writing, to communicate in everyday situations and at work. Topics are, for example, relationships, professions, living, future, invitations, consulting, health and much more.


The course takes place four times a week in the afternoon (Mon, Tue, Wed, Thu) and includes 80 teaching units.
Planned start: 19th November 2018 (changes reserved!)
All German as a foreign language courses take place in small groups. The discount is only possible if there are 8 or more registrations during the first week of the course (until 26.11).
The reduced price (e.g. for students, unemployed) is 203,00€ (proof needed!).


Please read the following instructions before course registration:

- Please do the online placement test before registering for a course: https://sprachtest.vhs-wiesbaden.de/
- Course fee reductions (up to 30%) are possible. Necessary proof needs to be provided when registering for a course (e.g. scan/copy of certificate of enrolment or of student ID card or proof of unemployment)!
- Discount does not apply to PhD students! Please check if you are eligible for discount before registering for a course!
- The minimum number of participants per course is 6! In case the minimum number is not met, the course can be rescheduled or cancelled! It is also possible to create a course for a small group (<6 participants). In this case course fee reductions are not possible and each participant will be charged with 4,30 € per teaching unit.
- If you do not attend a course for which you have registered and did not deregister you still have to pay for the entire course!
- There will be NO official exam at the end of the course. It is possible to do an intern exam if required, but that would be NO certificate!
- You can find the terms and conditions as well as the fees and charges of the Volkhochschule Jena on the following webpage: www.vhs-jena.de/de/anmeldung/entgeltordnung/649469
- A registration confirmation to obtain a visa or a renewal of a visa can not be issued!

Due to our schedule of charges:
You are allowed to cancel a course 10 days before the course starts.
Ten to zero days before course start you have to pay 50%.
If you cancel a course due to a serious reason (serious illness, changed working times etc.), you have to hand in a confirmation and then the head of the VHS decides if you are allowed to get a part of the course fee back.
If you have registered for the course and you do not show up you have to pay the full course! 


Kurs abgeschlossen

VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum, Mo. 19.11.2018 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 03.12.2018
Dozentin: Carola Lück

Der Kurs vermittelt die grundlegenden Regeln beim Verfassen von geschäftlichen Briefen und E-Mails.
Dabei werden die gängigen Normen ebenso erläutert wie Fallstricke der deutschen Rechtschreibung.
Die Vorgehensweise beim Erstellen von Briefen wird am PC praktisch erprobt.
- Geschäftsbriefe und E-Mails nach DIN 5008
- Gestaltung von Briefen
- Zeichensetzung, Zahlen und Abkürzungen
- Silbentrennung, Trennstriche und Gedankenstriche
- Klar und verständlich kommunizieren

Teilnehmerzahl: 3-5

Anmeldeschluss: 06.11.2018 


Plätze frei

VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum, Di. 20.11.2018 (13:00 - 15:15 Uhr) - Do. 13.12.2018
Dozent: Mike Rink

- Orientierung auf dem PC, Laptop, Tablet
- Start mit dem PC - Fenstertechnik, Maus, Tastatur
- Orientierung im Word
- Einen Brief mit Word verfassen
- Ansichtsmanagement, Ordner erstellen
- Dateien kopieren/verschieben
- Erste Schritte im Internet

Anmeldeschluss: 13.11.2018 


Plätze frei

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", Di. 20.11.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Do. 20.12.2018
Dozentin: N. N.

Der Kurs richtet sich an die Lernende mit B1/B2- Sprachkenntnissen. Dieser Kurs ist eine gute Ergänzung zu einem allgemeinen Sprachkurs.

Dieser Kurs ist für Sie, wenn Sie bereits gute Kenntnisse im Bereich B1/B2 haben und Ihre Schreibfähigkeiten verbessern möchten. Sie üben in diesem Deutschkurs Schreiben für den privaten und den professionellen Alltag anhand von aktuellen und ausgewählten Themen. Sie erweitern Ihren Wortschatz und verbessern Ihre Sprachkenntnisse und gewinnen Sicherheit in der deutschen Sprache.


Der Kurs findet zweimal in der Woche am Abend statt (Di, Do) und umfasst 20 Unterrichtseinheiten.
Geplanter Start: 30. Oktober 2018 (Änderungen vorbehalten!)

Alle Deutsch als Fremdsprache Kurse finden in Kleingruppen statt. Die Ermäßigung ist nur dann möglich, wenn es 8 oder mehr Anmeldungen nach der ersten drei Sitzungen (bis 06.11) gibt.
Ermäßigungsberechtigte zahlen 62,00 € (Nachweis erforderlich!).

The course is aimed at the learner with B1 / B2 language skills. This course is a good complement to a general language course.

This course is for you if you already have good B1 / B2 skills and want to improve your writing skills. In this German course you will practice writing for private and professional everyday life based on current and selected topics. You expand your vocabulary and improve your language skills and gain security in the German


The course takes place twice a week in the evening (Tue, Thu) and comprises 20 teaching units.
Planned start: 30th of October 2018 (subject to change!)

All German as a foreign language courses take place in small groups. The discount is only possible if there are 8 or more applications after the first three sessions (until 06.11).
The reduced price (e.g. for students, unemployed) is 62,00€ (proof needed!). 


Kurs abgeschlossen

Musik- und Kunstschule, Außenstelle Lobeda, Mi. 21.11.2018 (09:00 - 11:15 Uhr) - Mi. 12.12.2018
Dozentin: Carola Lück

Nutzen Sie doch PowerPoint einmal für die Zusammenstellung eines Urlaubsfilms, einer Präsentation zu einer Hochzeit oder einem runden Geburtstag. In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt wie es geht:

Die Diashow mit Spezialeffekten!
- Diashow schnell erstellen aus Fotos
- Beschriftungen einfügen
- Animationen mit Spezialeffekten
- Geht das auch als Film?

Teilnehmerzahl: 4-6

Anmeldeschluss: 07.11.2018 


fast ausgebucht

VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal, Mi. 21.11.2018 (10:00 - 12:15 Uhr) - Mi. 12.12.2018
Dozent: Valeriy Solovey

Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken kennen wie "Alla-Prima" oder "Schicht-für-Schicht". Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. In dem Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigenschaften der Aquarellmalerei und der Farben kennen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorlagen gemalt, die Sie gern interpretieren können. 


Anmeldung noch möglich

Küchenstudio Walther, Mi. 21.11.2018 17:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Christian Wiemann

Das Fleisch wird vom Jäger aus der Region bezogen. Alle Gerichte werden frisch zubereitet. Der Braten wird von unserem Dozenten bereits vorher eingelegt, so dass er durchziehen und mürbe werden kann. Das kurzgebratene Wild wird nicht durchgebraten. Unser Rotkraut wird mit Äpfeln gekocht und mit Zimt verfeinert.
· Reh- und Wildschweinschinken
· Wildrahmsuppe mit Pilzen
· Wildragout
· Eingelegter Braten vom Wildschwein
· Kurzgebratenes vom Wild auf Holundersauce (je nach Verfügbarkeit)
· Preiselbeeren, Johannisbeergelee
· Spätzle, Macairekartoffeln
· Rotkraut, Rosenkohl, Waldpilzragout
· Tobleronemousse (Dessert)

In diesem Kursentgelt sind bereits 15,00 € für Naturalien enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

Anmeldeschluss: 14.11.2018 


Anmeldung noch möglich

Staatl. Berufsschulzentrum "Karl Volkmar Stoy", R. 00_07, Mi. 21.11.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 06.02.2019
Dozentin: Danuta Gase

Für Teilnehmer ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen, die nach Polen reisen, ein Austauschsemester planen oder eine unbändige Neugier auf unser Nachbarland haben. Seien Sie eingeladen, eine spannende Sprache zu lernen!
Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden. 


Anmeldung noch möglich

VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum, Mi. 21.11.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Fr. 30.11.2018
Dozentin: Patrizia Kramer

Illustrator ist eines der professionellsten Programme zur Erstellung komplexer vektorbasierter Grafiken und Bilder in höchster Qualität. Der Kurs gibt einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten und die Arbeitsweise des Programms:
- Der Arbeitsbereich und die Bedienfelder von Illustrator
- Pfade und Formen
- Konturen und Flächen
- Objekte und Transformationen
- Farben, Muster, Verläufe
- Effekte und Grafikstile
- Arbeiten mit Text
- Ebenen
- Schnittmasken
- Arbeiten mit Bildern
- Ausgabeoptionen, Exportieren und Speichern

Teilnehmerzahl: 3-5

Anmeldeschluss: 14.11.2018 



Fachbereiche
Veranstaltungen
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur