JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Kultur und Gestalten | Plastisches Gestalten

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Ikebana (H20614)

Fr. 14.09.2018 (16:30 - 18:45 Uhr) - Fr. 25.01.2019
Dozentin: Ingrid Bauhaus

Ikebana, die traditionelle japanische Blumenkunst, erfreut sich immer größerer Beliebtheit wegen der ganz besonderen Ästhetik der Arrangements. Die Pflanzen werden entsprechend der Jahreszeit arrangiert. Manchmal wird minimalistisch gearbeitet - ganz nach der Thematik "weniger ist mehr" - und es genügen dazu fast schon nur eine Blüte und ein paar Blätter... Andere Arrangements werden voluminöser gearbeitet und es entstehen dabei größere Pflanzenobjekte. Dieser Kurs wird als offene Gruppe angeboten, d. h. es können sich auch AnfängerInnen anmelden, die in einen Kreis von fortgeschritteneren KursteilnehmerInnen integriert werden.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Ikebana (H20615)

Fr. 14.09.2018 (19:00 - 21:15 Uhr) - Fr. 25.01.2019
Dozentin: Ingrid Bauhaus

Ikebana, die traditionelle japanische Blumenkunst, erfreut sich immer größerer Beliebtheit wegen der ganz besonderen Ästhetik der Arrangements. Die Pflanzen werden entsprechend der Jahreszeit arrangiert. Manchmal wird minimalistisch gearbeitet - ganz nach der Thematik "weniger ist mehr" - und es genügen dazu fast schon nur eine Blüte und ein paar Blätter... Andere Arrangements werden voluminöser gearbeitet und es entstehen dabei größere Pflanzenobjekte. Dieser Kurs wird als offene Gruppe angeboten, d. h. es können sich auch AnfängerInnen anmelden, die in einen Kreis von fortgeschritteneren KursteilnehmerInnen integriert werden.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Töpferscheibenkurs - KG (H20690)

Fr. 09.11.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 17.11.2018
Dozentin: Ulrike Rochlitzer

Töpfern ist eines der ältesten Handwerke der Welt. Noch heute erfreuen sich handgetöpferte Gebrauchsgegenstände großer Beliebtheit. Wer hat Lust, das Töpfern an der Drehscheibe einmal auszuprobieren und an diesem Wochenendkurs erste eigene Gefäße zu töpfern? Sie bekommen die Grundlagen für die handwerklichen Fertigkeiten vermittelt sowie genaue Anleitungen und die notwendige Hilfestellung beim Drehen. Außerdem erlernen Sie das Anfertigen verschiedener Arten von Henkeln, Deckelknäufen und Dekorationsmöglichkeiten.

Anmeldung noch möglich Glasmalerei - KG (H20554)

Sa. 01.12.2018 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 02.12.2018
Dozentin: Leilasadat Mohsenpour

Glas zu bemalen, macht besonders viel Spaß. Es bietet zahlreiche Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Auf der glatten Oberfläche scheinen die Farben noch lebendiger und beeindrucken den Betrachter durch ihre Transparenz. Die Glasmalerei erfordert von ihrem Gestalter eine besondere Herangehensweise, wobei die bemalten Oberflächen detailreich, farblich ausdrucksstark, deckkräftig und wasserfest gestaltet werden. Im Kurs gestalten wir alte Glasgefäße neu und fertigen kleine Glasobjekte an. Schritt für Schritt lernen wir dabei die künstlerische Feinarbeit mit einigen Übungen und Experimenten kennen, um die Gläser nach eigenen Wünschen, anhand von Vorlagen, der eigenen Fantasie oder auch mit Beschriftungen etc. zu personalisieren.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 51,00 €.

Sa, 10:00 - 17:00 Uhr
So, 10:00 - 15:30 Uhr

Plätze frei Mosaikkunst - KG (H20604)

Fr. 11.01.2019 (16:00 - 19:00 Uhr) - Fr. 08.02.2019
Dozentin: Leilasadat Mohsenpour

Mosaikkunst kann von der Wandgestaltung bis zur Dekoration kleinerer Objekte benutzt werden. In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer die Grundkenntnisse der Mosaikkunst, den Umgang mit den Werkzeugen, die Motivsuche und die Schneide- und Setztechnik kennen. Wir werden zunächst unser eigenes Mosaikbild gestalten und das passende Füllmaterial auswählen, um es fertigzustellen. Je nach Fortschritt im Kurs können auch weitere Projekte in Angriff genommen werden.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 63,00 €.

fast ausgebucht Töpferscheibenkurs - KG (H20691)

Fr. 18.01.2019 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 26.01.2019
Dozentin: Ulrike Rochlitzer

Töpfern ist eines der ältesten Handwerke der Welt. Noch heute erfreuen sich handgetöpferte Gebrauchsgegenstände großer Beliebtheit. Wer hat Lust, das Töpfern an der Drehscheibe einmal auszuprobieren und an diesem Wochenendkurs erste eigene Gefäße zu töpfern? Sie bekommen die Grundlagen für die handwerklichen Fertigkeiten vermittelt sowie genaue Anleitungen und die notwendige Hilfestellung beim Drehen. Außerdem erlernen Sie das Anfertigen verschiedener Arten von Henkeln, Deckelknäufen und Dekorationsmöglichkeiten.

fast ausgebucht Silberschmiede - KG (H20602)

Sa. 19.01.2019 10:00 - 18:15 Uhr
Dozentin: Laura Herrmann

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung ein eigenes Schmuckstück aus 925-Sterlingsilber herzustellen. Sie lernen die unterschiedlichen Techniken des Silberschmiedens, wie Sägen, Feilen, Schmieden, Löten und Polieren, anzuwenden. Ganz nach Ihrem Geschmack und einem eigenen, individuellen Entwurf schmieden Sie ein Schmuckstück Ihrer Wahl (Ring, Anhänger, Brosche, Ohrringe), in das Sie wunschgemäß auch Edelsteine einarbeiten können. Die Dozentin bringt zur kreativen Anregung eine Auswahl von Anschauungsbeispielen mit. Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - nur die Lust am Ausprobieren!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 36,00 €.






Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur