JenaKultur
Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Kultur und Gestalten | Mal- und Zeichenkurse | Aquarellmalerei

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger (20H20551)

Mo. 14.09.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 07.12.2020
Dozentin: Dr. Renate Beyer

Bildaufbau, Kompositionen, Farblehre, Mischen, Farbwirkung, Motivgestaltung, Perspektive, Licht und Schatten - das alles sind inhaltliche Schwerpunkte in unserem Malereikurs. Sie erlernen die theoretischen Grundlagen zur Bildgestaltung und werden über die Gestaltung und Malweisen von Aquarell-, Öl- und Acrylbildern informiert. Mit praktischen Hinweisen für den Umgang mit verschiedenem Arbeitsmaterial werden wir Stillleben, Landschaften oder andere Sujets malen.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Mal - und Zeichenkurs für Senioren (20H20550)

Do. 17.09.2020 (16:30 - 19:30 Uhr) - Do. 15.10.2020
Dozentin: Heike Burkhardt

In diesem Kurs wollen wir mit verschiedenen Zeichenmaterialien (wie Kohle, Bleistift, Pastellkreide und Tusche) umsetzen lernen, was wir sehen. Unsere Motivauswahl wird möglichst breitgefächert sein und vom Stillleben über Einzelobjekte bis hin zum Naturstudium reichen. Weiterer Inhalt ist es, unterschiedlichste Techniken und Malgründe anzubieten. Um den Teilnehmenden den doch recht preisintensiven Künstlerbedarfseinkauf zu ersparen, stellt die Kursleiterin alle im Kurs relevanten Zeichenmaterialien zur Verfügung. So kann eine vielleicht vergessene oder noch unbekannte Zeichentechnik neue Möglichkeiten eröffnen und eventuell zur "Lieblingsmethode" avancieren. Bei alldem steht der Spaß am Zeichnen und Ausprobieren im Vordergrund. Das Lehrprogramm ist schrittweise aufgebaut und somit auch für Anfänger geeignet.
Bei Interesse kann der Kurs 20H20550A ab dem 05.11.20 als Aufbaukurs besucht werden.

Plätze frei Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger (20H20552)

Fr. 18.09.2020 (10:00 - 12:15 Uhr) - Fr. 04.12.2020
Dozentin: Dr. Renate Beyer

Aufbaukurs für Liebhaber der Malerei. Neueinsteiger sind ebenso herzlich eingeladen!

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Mal- und Zeichenkurs (20H20553)

Di. 22.09.2020 (18:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 21.12.2020
Dozentin: Heike Burkhardt

Dieser Kurs ist geeignet für Einsteiger sowie Fortgeschrittene. Er zielt darauf ab, verschiedene Materialien (die im Kurs erworben werden können) vorzustellen und auszuprobieren, ebenso wie die dazu möglichen Techniken. Möglichst vielseitig wird dem Teilnehmenden die Herangehensweise an eine gelingende Zeichnung mit dazugehöriger Motivwahl näher gebracht. Es geht hierbei nicht um die Perfektion des Bildes, sondern vielmehr darum, Anregungen zu bekommen, Experimentierfähigkeit zu entwickeln und Spaß am Malen und Zeichnen zu haben.
Bei Interesse kann der Kurs 20H20553A ab dem 05.01.21 als Aufbaukurs besucht werden.

fast ausgebucht Aquarellmalkurs - Landschaften (20H20506)

Mi. 30.09.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Mi. 18.11.2020
Dozentin: Ulrike Rochlitzer

Wie man mit der richtigen Kombination aus Maltechniken und Pinseleffekten beeindruckende Landschaften malen kann, soll in diesem Kurs vermittelt werden. Angefangen von spannenden Himmelslandschaften über Wasser (Bäche, Flussufer, Meer), Wald, Wiese bis hin zu vertrauten Orten aus Alltag und Urlaub - auch Details und kleinere Szenen: Ich möchte Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen, aber auch schon vorhandene Motive als Aquarellbild festzuhalten.

fast ausgebucht "Goldener Oktober" - KG (20H20557)

Sa. 10.10.2020 (10:00 - 13:30 Uhr) - So. 11.10.2020
Dozentin: Rita Müller

Im Mittelpunkt steht das Festigen von Maltechniken wie Lasieren, Lavieren sowie Sehen und Zeichnen, Mischtechniken üben, Details zeichnen, das offene Aquarell- oder Acrylbild malen. Beispiele und Motive wie Türen im Detail, das Wesentliche einer Stadtlandschaft erarbeiten.

fast ausgebucht Aquarellmalerei Tipps und Tricks (20H20501)

Di. 13.10.2020 (16:00 - 18:15 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozent: Valeriy Solovey

Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken kennen wie "Alla-Prima" oder "Schicht-für-Schicht". Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. In dem Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigenschaften der Aquarellmalerei und der Farben kennen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorlagen gemalt, die Sie gern interpretieren können.

Bei Interesse kann der Kurs 20H20501A ab dem 05.01.21 als Aufbaukurs besucht werden.

Bitte beachten: Am 24.11. und 1.12. findet der Kurs im Kreativraum, Hauptgebäude der vhs (Grietgasse 17a), statt!

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Aquarellmalerei Tipps und Tricks (20H20502)

Di. 13.10.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozent: Valeriy Solovey

Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken kennen wie "Alla-Prima" oder "Schicht-für-Schicht". Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. In dem Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigenschaften der Aquarellmalerei und der Farben kennen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorlagen gemalt, die Sie gern interpretieren können.

Bei Interesse kann der Kurs 20H20502A ab dem 05.01.21 als Aufbaukurs besucht werden.

Bitte beachten: Am 24.11. und 1.12. findet der Kurs im Kreativraum, Hauptgebäude der vhs (Grietgasse 17a), statt!

fast ausgebucht Aquarellmalerei Tipps und Tricks (20H20504)

Mi. 14.10.2020 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 04.11.2020
Dozent: Valeriy Solovey

Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken kennen wie "Alla-Prima" oder "Schicht-für-Schicht". Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. In dem Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigenschaften der Aquarellmalerei und der Farben kennen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorlagen gemalt, die Sie gern interpretieren können.

Bei Interesse kann der Kurs K20504A ab dem 06.01.21 als Aufbaukurs besucht werden.

Plätze frei Grundlagen der Aquarellmalerei (20H20509)

Di. 20.10.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 19.01.2021
Dozentin: Gisela Kallies

In diesem Kurs erlernen Sie verschiedene Techniken der Aquarellmalerei, die wir jeweils an einem ausgewählten Motiv ausprobieren werden. Sie werden die Eigenschaften der Farben, deren Einsatzmöglichkeiten in den verschiedenen Techniken und auf diesem Weg die unterschiedlichen kreativen Möglichkeiten der Bildgestaltung kennenlernen. Das Erlernte soll Sie anregen und befähigen, nach dem Kurs auch eigene Ideen und Motive in Aquarell umzusetzen. Dabei geht es nicht um das perfekte Bild. Es geht darum, mit Hilfe der Kenntnis der Techniken und Eigenheiten der Farben die eigenen Fähigkeiten und die Freude am Malen zu entwickeln.
1. Abend - Einführung und Materialkunde, Farben mischen
2. Abend - Lasieren (Nass-auf-Trocken)
3. Abend - Tupftechnik
4. Abend - Auswaschtechnik
5. Abend - Spritztechnik
6. Abend - Granulieren (Trocken-auf-Trocken)
7. Abend - Negativtechnik
Der Kurs findet 14-tägig statt. Ausnahme: Statt dem 1.12. ist der 8.12. geplant!



Seite 1 von 2



Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur