JenaKultur
Kontakt

Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag 10 – 16 Uhr
Dienstag 13 – 16 Uhr
Mittwoch 10 – 13 Uhr
Donnerstag 13 – 18 Uhr
Freitag 10 – 12 Uhr

Kursauswahl

Programmübersicht | Programm | Gesundheit | Entspannungstechniken
Seite 1 von 2

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Hatha-Yoga - Grundkurs (21H30125)

Di. 07.09.2021 (16:30 - 18:00 Uhr) - Di. 14.12.2021
Dozent: Klaus König

Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegungen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahrnehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst gemacht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Personen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiterverfolgt werden.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Hatha-Yoga - Grundkurs (21H30124)

Do. 09.09.2021 (16:30 - 18:00 Uhr) - Do. 16.12.2021
Dozent: Klaus König

Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegungen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahrnehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst gemacht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Personen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiterverfolgt werden.

fast ausgebucht Pilatesworkout und Entspannung (21H30172)

Di. 14.09.2021 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 14.12.2021
Dozentin: Rena Fritsch

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen vom Beckenboden, Bauch und Rücken angesprochen werden, welche für eine gesunde Körperhaltung sorgen. Pilates umfasst Kräftigung, Stretching und Entspannung durch bewusste Atmung. Die Übungen werden auf der Matte mit und ohne Kleingeräte durchgeführt.
Dieser Kurs ist auch für Einsteigende geeignet.

fast ausgebucht Qi Gong (21H30162)

Do. 16.09.2021 (16:45 - 18:15 Uhr) - Do. 16.12.2021
Dozentin: Dr. Carmen Neubauer

Die Qi-Gong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistige Übungen der Konzentration und Vorstellung. Während der langsamen und fließenden Bewegungen kommen die Gedanken zur Ruhe, und mit den Ruhehaltungen wird die Wahrnehmung für innere Bewegung geschaffen. So fördern die Übungen Heilungsprozesse, mobilisieren ungenutzte Kräfte und harmonisieren Körper und Geist.

fast ausgebucht Yoga (21H30122)

Mi. 22.09.2021 (19:45 - 21:15 Uhr) - Mi. 09.02.2022
Dozentin: Dr. Ines Wendler

Dieser Yogakurs lädt Sie ein, Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen und so bewusst im Moment zu sein, da, wo das Leben stattfindet: Zu sich kommen, sich spüren, ganz bei sich sein. Die Dozentin schöpft aus mehr als 20-jähriger Yoga-Erfahrung und begleitet einfühlsam durch fließende Bewegungsabläufe und kräftigende, vitalisierende Haltungen. Dabei passt sie die Übungen entsprechend Ihrer Möglichkeiten individuell an und möchte weg von Leistungsdruck und erfolgsorientiertem Denken führen. Durch befreiende Dehnungen der Muskeln, Faszien und Nervenbahnen werden mit der Zeit einschränkende Spannungen abgebaut, und die verfügbare Energiereserve steigt. Sie lernen, belastende Bewegungsmuster zu erkennen und den Körper im Alltag in gesunder Weise zu gebrauchen. Eine Eingangsmeditation sowie eine angeleitete Entspannung am Ende rahmen die Yogastunden ein, bringen Körper und Geist zur Ruhe und helfen so bei der Stressbewältigung. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

fast ausgebucht Taiji Qi Gong Yangsheng - Kleingruppe (21H30165)

Mi. 22.09.2021 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mi. 19.01.2022
Dozentin: Dr. Karin Berkes

Taiji Qi Gong Yangsheng gehört zu den bewegungsorientierten Heilmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird seit Jahrhunderten vor allem in China und Japan erfolgreich zur Therapie und Prophylaxe eingesetzt. Charakteristisch ist das langsame Bewegungstempo. Es erleichtert das Erlernen der Übungen und schult das Bewegungsgefühl. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden, aufbauend auf Basisübungen (Atmung, Selbstmassage, Bewegungsbesonderheiten), mit kleinen Übungsreihen für das sanfte Muskel- und Gelenktraining zu arbeiten.

Die Teilnehmenden werden auf das Spiel der Tiere - den wichtigsten bewegungsorientierten Inhalten der TCM vorbreitetet - essenzielle Bestandteile der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Dieser Kurs ist offen für Neuzugänge und kann bei größerer Nachfrage für weitere Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 79,50 €.

Plätze frei Feldenkrais (online) (21H30108)

Do. 23.09.2021 (16:30 - 18:00 Uhr) - Do. 21.10.2021
Dozentin: Antonia Kaps

Beim Feldenkrais-Kurs werden Sie durch behutsame, entlastende Bewegungssequenzen geführt. Dabei lernen Sie, sich bewusster wahrzunehmen. Im Laufe einer Lektion werden Ihre Bewegungen geschmeidiger, und die Atmung bekommt mehr Raum. Durch das bewusste Respektieren der eigenen Grenzen, lösen sich gewohnte Haltemuster und Ihre Bewegungsspielräume erweitern sich von selbst. Am Ende einer Stunde fühlen Sie sich stabiler, beweglicher und in Ihrem Körper mehr zu Hause.
Bei den Feldenkraislektionen bewegen Sie sich größtenteils im Liegen. Manche Sequenzen werden auch ins Sitzen integriert.
Sie benötigen weder Kamera noch Mikro. Es steht Ihnen frei, ob Sie Ihre Kamera einschalten. Die Feldenkraislehrerin wird manche Bewegungs-Sequenzen demonstrieren. Sie können während des Kurses per Chat oder Emojis mitteilen, wenn Ihnen etwas unklar ist. Bei den Übungen im Sitzen begleitet die Kursleiterin alle Bewegungen. Für den Besuch des Kurses sind keine Vorkenntnisse erforderlich - Ihre Neugier genügt.

Dieser Kurs findet auf unserer Plattformvhs.cloud statt. Ist die Mindestteilnehmendenzahl (fünf Personen) erreicht, erhaltenSie von uns drei bis zehn Tage vor Kursbeginnein Login per E-Mail.

Technische Voraussetzungen: stabile Internetverbindung, PC/Notebook (Windows/Mac) mit MS Office und Webcam, Mikro, Lautsprecher; Browser: Mozilla Firefox, Chrome, Edge.

Für Sie zu Hause: Sie benötigen eine Matte oder Unterlage für die Bewegungen am Boden, einen Stuhl ODER Hocker für Bewegungen im Sitzen, ein gefaltetes Handtuch ODER ein flaches Kissen zur Unterstützung des Kopfes.

Plätze frei Entspannung & Gesunderhaltung - Kleingruppe (21H30107)

Mo. 27.09.2021 (18:15 - 19:45 Uhr) - Mo. 15.11.2021
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Durch Tiefenentspannung können wir unmittelbar und nachhaltig unser Immunsystem stärken und ganz grundsätzlich bei jeglicher Form von Stress die Widerstandsfähigkeit erhöhen. Im Kurs werden Hintergründe von Stress und Techniken zur Tiefenentspannung, z.B. dem Bodyscan, vermittelt, ausprobiert und besprochen. Zudem ergeben sich Ideen zu Kurzentspannungen für zwischendurch im Alltag. Neben dem direkten Erleben der Entspannungsverfahren werden im Kurs Wege besprochen, unsere Selbstachtung zu stärken: Stressreduktion durch Aufmerksamkeit für unsere natürlichen Lebensrhythmen und gesunde Ernährung.

fast ausgebucht BreathWalk® Das LaufYoga im Freien - Kleingruppe (21H30121)

Mo. 04.10.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Mo. 10.01.2022
Dozentin: Sandra Stock

BreathWalk wird zu deutsch als LaufYoga bezeichnet, da es eine einzigartige Yoga-Technik als auch Fitnessmethode ist, die bewusstes Gehen, Atmen und Achtsamkeitsübungen miteinander kombiniert. Die Breathwalks werden zu jeder Jahreszeit in der freien Natur, umgeben von frischem Sauerstoff, ausgeübt. Es gibt 16 verschiedene BreathWalk - Programme, welche immer in fünf Phasen ablaufen: Aufwecken - Ausrichten - Vitalisieren - Balancieren - Integrieren.
Mit LaufYoga beleben Sie Ihren Körper, Geist und Sinne und verschaffen sich gleichzeitig wohltuende Entspannung und eine bewusste Auszeit vom stressigen Alltag. Breathwalk fördert die Gesundheit von Herz und Kreislauf, erhöht die Konzentrationsfähigkeit und stärkt die Rückenmuskulatur. Zudem können die Spaziergänge dabei helfen, z.B. Ängste zu überwinden, Energiereserven zu regenerieren oder den Geist zu zentrieren. In jedem Fall wirken sich die Bewegung im Freien und die effektiven Atemmuster positiv auf das Immunsystem und die Widerstandskraft aus. Die gelernten Techniken lassen sich zudem leicht in den Alltag integrieren und können so jederzeit zu einem Energie-Kick verhelfen. Oder Sie finden nach einem anstrengenden Tag zu der notwendigen Entspannung.
Es braucht dafür keine Vorkenntnisse.

Plätze frei Meditations-Kick - Kleingruppe (online) (21H30106)

Do. 07.10.2021 (19:45 - 20:45 Uhr) - Do. 20.01.2022
Dozentin: Sandra Stock

Wir leben in einer schnellebigen, sich ständig verändernden Welt und können Meditationen unsere Reizüberflutung und Belastungen hervorragend durch ihren Yin-Charakter ausgleichen. Schon fünf Minuten Meditation bewirken viel und man erlangt frische Energie und einen klaren Geist.
Als Vorbereitung auf die jeweilige Meditation dient immer die Atemtechnik Pranayama. Darauf aufbauend erlernen Sie unterschiedliche Meditationsformen und -inhalte: u.a. Sitzende Meditation, Bewegte Meditation, Gehmeditation, Tanzmeditation. Es gibt des Weiteren unzählige Themen: wie die Schutzmeditation, Heilende Meditation, Herz-Meditation u.a. Am Ende des Kurses haben Sie vielseitige Formen kennengelernt, Hintergrundwissen zu Meditation erhalten, dessen Wirkung selbsterfahren. Danach können Sie individuell Ihre passende Meditation praktizieren weiter entwickeln!

Dieser Kurs findet auf unserer Plattform vhs.cloud statt. Sollte die Mindestteilnehmendenzahl (fünf Personen) erreicht sein, erhalten Sie von uns drei bis zehn Tage vor Kursbeginn ein Login per E-Mail. Kurz vor Beginn des Kurses finden Sie auf der Übersichtsseite Ihres Schreibtischs unter "Meine Kurse" den Link zum Kurs.



Seite 1 von 2



Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt

Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag 10 – 16 Uhr
Dienstag 13 – 16 Uhr
Mittwoch 10 – 13 Uhr
Donnerstag 13 – 18 Uhr
Freitag 10 – 12 Uhr

JenaKultur