JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Gesundheit | Entspannungstechniken
Seite 1 von 4

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Hatha-Yoga - Grundkurs (K30125)

Di. 03.09.2019 (16:30 - 18:00 Uhr) - Di. 10.12.2019
Dozent: Klaus König

Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegungen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahrnehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst gemacht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Personen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiterverfolgt werden.

fast ausgebucht Ganzkörperfitness - mit smovey®Ringen - KLEINGRUPPE (K30205)

Di. 03.09.2019 (16:15 - 17:15 Uhr) - Di. 18.02.2020
Dozentin: Annett Zech

Smovey® sind so vielfältig in ihrer Anwendung wie kein anderes Bewegungsgerät! Neben dem funktionellen Training wirken Schwung und Vibration auf einzigartige Weise positiv auf den ganzen Organismus.
Die Schwingung überträgt sich durch den hohen Wasseranteil des menschlichen Körpers auf die Zellen und erreicht und aktiviert die Tiefenmuskulatur.
Die zertifizierte Dozentin Annett Zech ist in Thüringen die gefragte Trainerin dafür. Nutzen Sie die Chance mit ihr in die Natur zu gehen und zugleich viel zum Lachen und zur Entspannung zu kommen!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 71,00 €.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Ganzkörperfitness - mit smovey®Ringen - KLEINGRUPPE (K30206)

Di. 03.09.2019 (17:30 - 18:30 Uhr) - Di. 18.02.2020
Dozentin: Annett Zech

Smovey® sind so vielfältig in ihrer Anwendung wie kein anderes Bewegungsgerät! Neben dem funktionellen Training wirken Schwung und Vibration auf einzigartige Weise positiv auf den ganzen Organismus.
Die Schwingung überträgt sich durch den hohen Wasseranteil des menschlichen Körpers auf die Zellen und erreicht und aktiviert die Tiefenmuskulatur.
Die zertifizierte Dozentin Annett Zech ist in Thüringen die gefragte Trainerin. Nutzen Sie die Chance mit ihr in die Natur zu gehen und zugleich viel zum Lachen und zur Entspannung zu kommen!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 71,00 €.

Plätze frei Meditationsübungen - Schnupperkurs (K30110)

Do. 05.09.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Do. 26.09.2019
Dozentin: Doreen Ruboks-Spangenberg

Meditation und Achtsamkeit als Wege zu innerer Ruhe und Gelassenheit in allen Lebenslagen.
Bei vielen Menschen ist der Alltag geprägt von Stress und Hektik. Oft fühlt man sich den Anforderungen nicht gewachsen und sehnt sich gerade nach der Arbeit nach mehr Ruhe, Klarheit und Ausgeglichenheit. Durch Meditation wird dies erfahrbar.
In diesem Kurs werden verschiedene Meditations- und Achtsamkeitsübungen vermittelt, die leicht im Alltag anwendbar sind. Jede Kurseinheit steht unter einem bestimmten Thema. Elemente aus anderen Entspannungsverfahren untermalen jede Kursstunde.

unverbindliche Vormerkung auf Warteliste Hatha-Yoga - Grundkurs (K30124)

Do. 05.09.2019 (16:30 - 18:00 Uhr) - Do. 12.12.2019
Dozent: Klaus König

Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegungen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahrnehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst gemacht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Personen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiterverfolgt werden.

Plätze frei Entspannung zum Feierabend (K30104)

Mo. 16.09.2019 (17:00 - 17:45 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Wir haben eine wunderbare Fähigkeit zur Regeneration - die tiefe Entspannung. Vom gesunden Schlaf in der Nacht oder auch aus dem kurzen Mittagsschläfchen kennen wir sie. Oft nehmen wir uns aber gerade tagsüber keinen Raum für das Nickerchen, wir halten uns beschäftigt ohne jegliche Kurzentspannung. Wie wäre es also, wenn wir ab jetzt uns eine angeleitete Entspannung zum Feierabend gönnen? Holen Sie sich so den Energieimpuls, den ihr Körper sich wünscht, und erleben Sie, wie dadurch ihr Abend viel kraftvoller wird und die Qualität Ihres Schlafes steigen kann! Mitzubringen: gemütliche und praktische Kleidung und eventuell dicke Socken

Für eine gelungene Erfahrung für jeden Teilnehmer bitten wir IMMER um pünktliches Erscheinen.

fast ausgebucht Hatha-Yoga (K30129)

Mo. 16.09.2019 (20:10 - 21:40 Uhr) - Mo. 20.01.2020
Dozent: René Urban

Dieser Yogakurs lädt Sie ein, die Exaktheit Ihrer Körperhaltung, Selbstwahrnehmung und Atmung in den Fokus zu nehmen.
Das Ziel ist es, die Selbstreflexion und Verbindung zum eigenen Körper wieder herzustellen und dabei die Balance, Harmonie, Stabilität sowie das Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene zu finden.
Der Yoga-Dozent René Urban unterrichtet seit 2003 mit großer Hingabe und Begeisterung. Seine Art des Unterrichtens ist prägnant. Das Ziel ist, die Selbstheilung und Gesunderhaltungsprozesse wieder anzuregen. Er geht u.a. auf wenig bekannte Yogatechniken ein.

Plätze frei Taiji und Qi Gong (K30163)

Mo. 16.09.2019 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozent: Marcus Reisa

Durch bewusst ausgeführte Bewegungen, die der daoistischen Kultur entspringen, wird der Körper flexibel und geschmeidig, der Geist vom Stress des Alltags befreit und wir laden uns mit frischer Energie auf. Im Kurs werden Übungen aus dem Qi Gong sowie die Taiji 24er Form unterrichtet. Er ist auch für Menschen mit Vorkenntnissen geeignet.
Dieser Kurs ist offen für Neuzugänge sowie für Menschen mit Vorkenntnissen.

Plätze frei Qi Gong Yangsheng - KLEINGRUPPE (K30160)

Di. 17.09.2019 (08:30 - 09:30 Uhr) - Di. 17.12.2019
Dozentin: Dr. Karin Berkes

Die Übungen der chinesischen Heilkunde sind Übungen für ein langes Leben
Qi Gong umfasst Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistiges Training der Konzentration und Vorstellung. Während der langsamen und fließenden Bewegungen kommen die Gedanken zur Ruhe und mit den Ruhehaltungen wird die Wahrnehmung für innere Bewegung geschaffen. So fördern die Bewegungen Heilungsprozesse, mobilisieren ungenutzte Kräfte und harmonisieren Körper und Geist.

Dieser Kurs ist offen für Neuzugänge!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 57,90 €.

Plätze frei Yoga (K30122)

Mi. 18.09.2019 (19:45 - 21:15 Uhr) - Mi. 05.02.2020
Dozentin: Dr. Ines Wendler

Dieser Yogakurs lädt Sie ein, Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen und so bewusst im Moment zu sein, da, wo das Leben stattfindet. Zu sich kommen, sich spüren, ganz bei sich sein. Die Dozentin schöpft aus mehr als 20-jähriger Yoga-Erfahrung und begleitet Sie einfühlsam durch fließende Bewegungsabläufe und kräftigende, vitalisierende Haltungen. Dabei passt sie die Übungen entsprechend Ihrer Möglichkeiten individuell an und möchte Sie weg von Leistungsdruck und erfolgsorientiertem Denken führen. Durch befreiende Dehnungen der Muskeln, Faszien und Nervenbahnen werden mit der Zeit einschränkende Spannungen abgebaut und die verfügbare Energiereserve steigt. Sie lernen, belastende Bewegungsmuster zu erkennen und den Körper im Alltag in gesunder Weise zu gebrauchen. Eine Eingangsmeditation sowie eine angeleitete Entspannung am Ende rahmen die Yogastunden ein, bringen Körper und Geist zur Ruhe und helfen so bei der Stressbewältigung. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.



Seite 1 von 4



Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur