JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Gesundheit | Ernährung und Kochkunst
Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Cubanische Küche (K30720)

Do. 26.09.2019 17:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Nils Josiger

Was in Cuba neben Rum typischerweise noch auf den Tisch kommt, erfahren Sie in diesem Kurs!
Unter Anleitung unseres Dozenten, der als Koch auf Kreuzfahrtschiffen viele Küchen der Welt hautnah erleben konnte, bereiten Sie - je nach Verfügbarkeit der Zutaten - verschiedene Gerichte und Beilagen zu, wie Picadillo Habanero, ganzer, gebackener Fisch oder Tostones, Frijoles Negros, Fufu und Yuca. Als besonderes Highlight werden wir die beste Trinkschokolade von bolas de cacao aus Baracoa zubereiten.
Buen Provecho - Guten Appetit!

Anmeldeschluss: 19.09.2019

fast ausgebucht Brotbacken - Genuss für Gaumen und Seele - KLEINGRUPPE (K30713)

Mo. 14.10.2019 17:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Heike Kastner

Wer kennt ihn nicht, den Duft von frischem Brot, der uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt? Ein Brot selbst zu backen erfordert erstaunlicherweise wenig Aufwand und Mühe und kann in geselliger Runde sehr anregend sein.
Die Grundlage bilden Getreide, Wasser, Salz und Triebmittel. Wir zaubern daraus ein würziges Vollkornbrot auf Sauerteigbasis und backen Brötchen, die wir uns mit zubereiteten Brotaufstrichen köstlich schmecken lassen.
Sie erfahren, wie die Qualität der LEBENsmittel (aus biologischem Anbau) sich auf unsere eigene Lebensqualität auswirkt.
Es gibt viele Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell im eigenen Backofen ausprobiert und variiert werden können.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,50 €.

Plätze frei Ayurveda Koch-Workshop - Typgerecht kochen (K30701)

Mi. 23.10.2019 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Stephanie Leßmann

Im uralten indischen Medizinsystem Ayurveda gilt: Jeder Mensch is(s)t anders. Warum verträgt mein Partner bestimmte Speisen und ich nicht? Die Antwort liefert Ihre ganz individuelle Konstitution. Erfahren Sie, welche verschiedenen Konstitutionstypen es im Ayurveda gibt und welche Kost grundsätzlich für wen geeignet ist. Lernen Sie außerdem, wie sich Speisen durch die Art der Zubereitung und den geschickten Einsatz von Gewürzen nicht nur köstlich, sondern auch verträglich zubereiten lassen. Das Sprichwort "Du bist, was Du isst." wird im Ayurveda darum erweitert, wie unser Körper die zugeführten Nahrungsmittel verwerten kann: "Du bist also vielmehr, was Du verdaust!". Nach dem Theorieteil kochen und genießen wir gemeinsam ein ayurvedisches Menü. So lernen Sie praxisnah den Umgang mit Gewürzen und Ghee in der ayurvedischen Küche kennen.

Anmeldung noch möglich Saftige Steaks (K30734)

Do. 24.10.2019 17:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Nils Josiger

Der perfekte Kurs für Liebhaber von kurzgebratenem Fleisch.
Wir werden feine Steaks vom Rind, Hirsch und Schwein verwenden. Das Fleisch garen wir schonend bei niedrigen Temperaturen. Sie werden lernen, eine klassische Buttersoße wie Berner Soße (Sauce Béearnaise) aufzuschlagen. Ebenfalls bereiten wir eine leckere Würzbutter zu. Natürlich wird es auch passende Beilagen wie gebackene Kartoffeln mit Kräuterrahm und Gemüse der Saison geben. Für den süßen Abschluss werden wir ein leichtes Dessert zaubern.

Anmeldeschluss: 17.10.2019

Plätze frei Indonesische Küche - KLEINGRUPPE (K30750)

Di. 05.11.2019 17:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Kartini Spröde

In diesem Kurs gewinnen Sie einen Einblick in die Vielfalt der indonesischen Küche und ihrer exotischen Gewürzmischungen. Wir werden gemeinsam einige leckere Gerichte mit Fleisch, Reis und verschiedenen Gemüsen sowie ein Dessert zubereiten.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,50 €.

Anmeldung noch möglich ThEKIZ - Brotbacken - Genuss für Gaumen und Seele - KLEINGRUPPE (K30714)

Mo. 11.11.2019 17:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Heike Kastner

Wer kennt ihn nicht, den Duft von frischem Brot, der uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt? Ein Brot selbst zu backen erfordert erstaunlicherweise wenig Aufwand und Mühe und kann in geselliger Runde sehr anregend sein.
Die Grundlage bilden Getreide, Wasser, Salz und Triebmittel. Wir zaubern daraus ein würziges Vollkornbrot auf Sauerteigbasis und backen Brötchen, die wir uns mit zubereiteten Brotaufstrichen köstlich schmecken lassen.
Sie erfahren, wie die Qualität der LEBENsmittel (aus biologischem Anbau) sich auf unsere eigene Lebensqualität auswirkt.
Es gibt viele Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell im eigenen Backofen ausprobiert und variiert werden können.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,50 €.

Plätze frei Ayurveda Koch-Workshop - Gewürze-Geheimnisse der ayurvedischen Küche (K30703)

Mi. 27.11.2019 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Stephanie Leßmann

Gewürze sind eines der großen Geheimnisse der ayurvedischen Küche. Lernen Sie an diesem Abend, wie Sie durch Gewürze die Qualität von Speisen verändern können: Gewürze sorgen nicht nur für einen besonderen Geschmack, sondern verbessern auch die Verdaulichkeit und Verträglichkeit unserer Gerichte, sie sorgen für ein wohliges Glücksgefühl bei und nach dem Essen und sind in der Lage, Einfluss auf unser inneres Gleichgewicht zu nehmen, in dem sie unsere Doshas - die drei ayurvedischen Körperenergien - ausbalancieren. In einem Theorieteil erfahren Sie viele spannende Details zu den einzelnen Gewürzen. Danach wenden Sie Ihr Wissen in der Praxis beim Kochen eines köstlichen ayurvedischen Menüs an. Lassen Sie sich inspirieren und seien Sie gespannt, was dieses Essen bei Ihnen bewirkt!

Plätze frei Wild (K30722)

Do. 28.11.2019 17:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Nils Josiger

Das Fleisch wird vom Jäger aus der Region bezogen. Alle Gerichte werden frisch zubereitet. Der Braten wird von unserem Dozenten bereits vorher eingelegt, so dass er durchziehen und mürbe werden kann. Das kurzgebratene Wild wird nicht durchgebraten. Unser Rotkraut wird mit Äpfeln gekocht und mit Zimt verfeinert.
· Reh- und Wildschweinschinken
· Wildrahmsuppe mit Pilzen
· Wildragout
· Eingelegter Braten vom Wildschwein
· Kurzgebratenes vom Wild auf Holundersauce (je nach Verfügbarkeit)
· Preiselbeeren, Johannisbeergelee
· Spätzle, Macairekartoffeln
· Rotkraut, Rosenkohl, Waldpilzragout
· Tobleronemousse (Dessert)

Anmeldeschluss: 21.11.2019

Plätze frei Indonesische vegetarische Küche - KLEINGRUPPE (K30751)

Di. 14.01.2020 17:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Kartini Spröde

Die indonesische Küche verfügt traditionell über ein reiches Angebot an leckeren vegetarischen Gerichten, bei deren Zubereitung man häufig Tofu und Tempeh (Sojabohnenpaste) sowie stets etliche der in Indonesien zahlreich vorhandenen Gewürze verwendet.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,50 €.

Plätze frei Bausteinkochen: alltagstauglich, kreativ, genial (K30763)

Mi. 15.01.2020 17:00 - 21:30 Uhr
Dozent: Dr. Jens Erik Wendler

Möchten Sie gern gesundes Essen ohne großen Aufwand selber kochen, möglichst jeden Tag, auch wenn der Alltag scheinbar keinen Raum dafür lässt? Lassen Sie sich an diesem Kochabend dazu inspirieren: Wir entfalten Ideen für die praktische Organisation der Arbeitsschritte. Wir schaffen Atmosphäre beim Kochen und Möglichkeiten, rationell vorzubereiten und das Selbstgekochte in den Arbeitsalltag mitzunehmen. Natürlich wird der Höhepunkt des Kurses der Gaumenschmaus beim Verzehr des gemeinsam Gekochten sein.

Das Kochprinzip könnte man Bausteinkochen nennen: Ein Gericht entsteht immer aus bestimmten Komponenten, wie als einfaches Beispiel dem Hauptlebensmittel (z.B. ein bestimmtes Gemüse), Fettigkeit, Würze. Zu den speziellen Themen dieses Kurses gehört z.B. die Vielfalt guter Öle.

Aus diesen Bereichen Bausteine zu kennen, ein Repertoire dieser Komponenten vorrätig zu haben und diese kreativ zu kombinieren, ist die Kunst des Bausteinkochens! Das ist Ihr Weg zur unabhängigen eigenen Kochkunst.

Wir kochen an dem Abend 5 Gerichte, mit denen Sie Ihre Arbeitswoche selbstgekocht gestalten können.



Seite 1 von 2



Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur