JenaKultur
Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Anmeldung noch möglich Gesunde und gewaltfreie, herzliche Kommunikation - GfK - KLEINGRUPPE (20H30691)

Sa. 14.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Kerstin Ramm

Legen Sie die Basis einer gesunden Kommunikation. Lernen Sie die Grundhaltung sowie die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg näher kennen. Erfahren Sie anhand selbsteingebrachter Konfliktbeispiele und in praktischen Übungen, dass es auch in heiklen Situationen

• hilfreicher ist, sich auf beobachtbare Fakten zu beziehen, als zu urteilen oder moralisch zu bewerten;
• bereichernder ist, Vorwürfe und Urteile in Gefühle und Bedürfnisse zu übersetzen;
• erfolgversprechender ist, klare Bitten auszusprechen, statt zu drohen, zu strafen oder zu manipulieren.

Auf der Basis von Empathie, gemeinsamen Bedürfnissen und mit Blick auf den Aufbau einer guten Beziehungsebene sind auch neue Strategien in der Bewältigung von herausfordernden Situationen eher möglich.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 42,30 €.

Plätze frei Schlagfertigkeit - Augenhöhe herstellen - Kleingruppe (20H10620)

Sa. 21.11.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - So. 22.11.2020
Dozentin: Dorothea Enzensperger

Hinterher weiß man immer genau, was man hätte sagen sollen. Ärgern Sie sich dann über sich selbst, weil Sie nicht »schlagfertig« genug reagiert haben? Das soll anders werden! Lernen Sie in diesem Kurs Ihre schlagfertige Seite kennen und eignen Sie sich neu die eine oder andere zu Ihnen passende kommunikative Strategie an. Sie lernen in diesem Kurs verschiedene Techniken kennen - von kurz und knackig über witzig, sanft oder hinterfragend bis Klartext.
Damit die Botschaft wirkungsvoll ankommt, erfahren Sie das Wichtigste zu Körpersprache und Stimme.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs vor Kursbeginn für mehr Teilnehmende geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmenden beträgt das Entgelt 59,00 Euro.

Plätze frei Vertiefungs- und Übungstag zur gesunden, gewaltfreien Kommunikation KLEINGRUPPE (20H30692)

So. 22.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Kerstin Ramm

An diesem Tag sind alle herzlich eingeladen, welche die Grundlagen der Kommunikation nach M. Rosenberg bereits kennengelernt haben. Es ist die Sprache des Herzens und ihre Grundhaltung, in die wir nun etwas tiefer gehen, sowie uns an eigenen Beispielen mehr üben. Wir wollen uns im praktischen Ausprobieren, besser kennen lernen und üben, uns gewaltfrei und empathisch auf uns selbst und andere einzulassen. Wir sehen, wie z.B. Wut entsteht und wie wir damit umgehen können.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 42,30 €.

Plätze frei Raus aus der Komfort-Zone - Für mehr Mut zur Veränderungen im Leben (20H10604)

Di. 24.11.2020 17:30 - 19:45 Uhr
Dozentin: Anja Schirlitz

Hin und wieder ist es notwendig, unsere Komfortzone zu verlassen und den großen Sprung zu wagen hinein in die Veränderung. Dieses Seminar möchte Ihnen Mut machen, sich dem Unbekannten zu stellen.
Lernen Sie Schritt für Schritt, Ihre Vergangenheit loszulassen, Unsicherheiten zu überwinden und Selbstvertrauen aufzubauen. Wenn Sie dann noch Ihre Träume in konkrete Ziele verwandeln, steht einer erfolgreichen Veränderung nichts mehr im Wege.

fast ausgebucht Einführung in systemische Aufstellungsarbeit - KLEINGRUPPE (20H30695)

Sa. 05.12.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Kerstin Ramm

Was ist Aufstellungsarbeit? Worum geht es dabei? An diesem Informations- und Workshop-Tag beschäftigen wir uns mit den Grundlagen dieser Methode und können erste Einblicke gewinnen. Jeder steht in vielfältigen Beziehungen, in seiner Familie, im Beruf, mit seinen eigenen inneren Anteilen. Oft können wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr erkennen und wissen nicht, wie wir Verstrickungen oder festgefahrene Situationen oder auch körperliche Beschwerden lösen können. Wo wollen wir gerade wirklich hin? Dann kann uns die Aufstellungsarbeit einen Blick aus einem anderen Blickwinkel verschaffen, und das untersuchte System kann sich wieder ordnen, die Liebe und Lebenskraft können wieder mehr fließen. Wir können besser erkennen, worum es geht und was es braucht zur Heilung und zum Vertrauen ins Leben. Eine kraftvolle Methode für Veränderungen und Selbstheilung.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilnehmer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.
Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 42,30 €.

Plätze frei Kommunikation für Singles (20H10608)

Di. 08.12.2020 18:30 - 20:45 Uhr
Dozent: René Knizia

Ein Blick, ein charmantes Lächeln, ein Zwinkern, ein dezenter Augenaufschlag und so Mancher schwebt auf Wolke 7. Haben Sie sich auch schon mal gefragt: Wie kommen die Schmetterlinge eigentlich in den Bauch? Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend unter Singles und Alleinerziehenden. Miteinander plaudern, andere Menschen kennen lernen und dazu noch viel Wissenswertes über die Liebe, Small Talk, Flirten, Kommunikation und Körpersprache erfahren.

Plätze frei Reine Chefsache - Kleingruppe (20H50703)

Fr. 15.01.2021 (17:00 - 20:00 Uhr) - Fr. 26.02.2021
Dozentin: Dorothea Enzensperger

Die kleine Meisterschule für Kleinunternehmer/innen und andere Spitzenkräfte.
Wenn Sie mit Ihren Mitarbeitenden an Ihre Grenzen stoßen, ist es an der Zeit, Ihren kommunikativen Handwerkskoffer individuell zu erweitern.
An diesem Wochenende geht es um Stellschrauben Ihrer Kommunikation, um Handlungsspielräume zu erweitern. Damit reflektieren Sie Ihre Berufspraxis und üben im geschützten Rahmen. Ziel ist eine wertschöpfende Mitarbeiterkommunikation.
- Vorhandenes Werkzeug und Problemlagen erkunden
- Mitarbeiterstärken entdecken
- Selbstwirksamkeit in der Chefposition erhöhen: Du kannst alles sagen/beauftragen, aber wie?
- Sinnvolle Strukturen schaffen
Follow-Up: Zur Reflexion der Umsetzbarkeit am 26.02.2021

Teilnehmendenzahl: 5-7

Anmeldeschluss: 08.01.2021

Plätze frei Mit weniger Ballast ins Neue Jahr - Erfolgreich Ausmisten auf allen Ebenen (20H10605)

Di. 26.01.2021 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Anja Schirlitz

Möchten Sie sich dauerhaft von unnötigem Ballast befreien, überflüssige Dinge wegwerfen und wieder mehr Systematik und Energie in Ihr (Arbeits-)Leben bringen?
Mit effektiven Entrümpelungs-Strategien schaffen Sie nicht nur Ordnung in Ihrem Leben und in ihrer Wohnung, sondern können auch Ihre Gesundheit und Ihre Beziehungen positiv beeinflussen.






Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Dr. Angela Anding
Tel. +49 3641 49-8210
angela.anding@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur