JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Kursauswahl

Programm | Programm | Politik, Gesellschaft, Umwelt | Recht - Finanzen

Nur persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle möglich! Die Patientenverfügung (J10301)

Do. 21.03.2019 17:30 - 19:45 Uhr
Dozentin: Renate Heck-Schönauer

Das Seminar richtet sich an Interessierte, die erfahren möchten, welche Anforderungen an eine rechtswirksame Patientenverfügung gestellt werden, welche Form, welchen Inhalt eine Patientenverfügung haben kann, wie verbindlich sie ist und ob eine Korrektur möglich ist.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Formular einer Patientenverfügung zur Verfügung gestellt und im Einzelnen besprochen.

Nur persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle möglich! Die Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung (J10302)

Do. 28.03.2019 17:30 - 19:45 Uhr
Dozentin: Renate Heck-Schönauer

Es werden die Anforderungen an eine rechtswirksame Vorsorgevollmacht erläutert, welche Form, welchen Inhalt eine Vorsorgevollmacht haben kann, ob sie widerrufen werden kann und auf was dabei zu achten ist. Es werden Möglichkeiten gegen Missbrauch genannt.
Der Unterschied zur Patientenverfügung und Betreuungsverfügung wird aufgezeigt.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Vordrucke einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung zur Verfügung gestellt und im Einzelnen besprochen.

Nur persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle möglich! Wie übergebe ich mein Haus an die Kinder? - Immobilienübertragung zu Le (J10305)

Di. 07.05.2019 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Martina Klose

Damit das Haus im Familienbesitz bleibt, wird es oft bereits zu Lebzeiten auf eines der Kinder, den Ehegatten oder eine andere Person übertragen. Dies geschieht entweder durch Schenkung oder im Wege vorweggenommener Erbfolge. Die Motive hierfür sind so vielfältig, wie die damit einhergehenden Ansprüche auf Pflichtteilsergänzung, Anrechnung und den Regressanspruch des Sozialhilfeträgers.

Inhalt:
- Übertragung von Immobilien im Wege der vorweggenommenen Erbfolge
- Absicherung durch Wohnrecht oder Nießbrauch
- Pflegeverpflichtung sinnvoll?
- Gleichbehandlung aller Kinder?
- Zahlungsverpflichtungen an weichende Erben?
- 10-Jahresfrist
- Regress des Sozialhilfeträgers
- Haftung für Heimkosten
- Steuerrechtliche Fallstricke

Bitte vorher anmelden!

Plätze frei Retro: Fit als Patient in der digitalen Welt (J10303)

Sa. 25.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Prof. Sylvia Sänger

Jeder Mensch kann für seine Gesundheit selbst viel tun. Ganz gleich ob es darum geht, gesund zu bleiben, nach einer Erkrankung zu genesen oder mit einer chronischen Krankheit gut zu leben. Gesundheitsinformationen und digitale Anwendungen spielen dabei heute eine große Rolle. Aber man muss sich schon ganz gut auskennen, um sich im Dschungel der Möglichkeiten zurechtzufinden. Besonders die Möglichkeiten, die das Internet und andere digitale Anwendungen zum Umgang mit Gesundheit und Krankheit bieten, wie Gesundheits-Apps oder elektronische Krankenakten, sind eine große Herausforderung. Manchmal ist es schwer gute und seriöse Angebote von falschen Angeboten zu unterscheiden.
Machen Sie sich fit und lernen Sie in diesem Kurs kennen, welche Rechte Sie als Patientin oder Patient haben, warum es so wichtig ist, sich an allen Entscheidungen zu beteiligen, wie und wo man gute Gesundheitsinformationen findet, woran man eine verlässliche Gesundheitsinformation erkennt, welcher Arztbewertung Sie vertrauen können und wie man Gesundheits-Apps kritisch bewerten kann. In diesem Kurs werden Sie reichlich Gelegenheit haben, sich selbst auszuprobieren und zu beteiligen. Sie werden zum Beispiel selbst einmal die Qualität von Gesundheitsinformationen bewerten. Der Kurs richtet sich an Interessenten, die das Internet und andere digitale Anwendungen nutzen möchten, um ihre Gesundheit oder Krankheit zu managen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Die Unterlagen werden von der Kursleiterin gestellt.






Anmeldung möglich = Anmeldung möglich - fast ausgebucht = fast ausgebucht - Anmeldung auf Warteliste = Anmeldung auf Warteliste - Kurs abgeschlossen = Kurs abgeschlossen - Kurs ausgefallen = Kurs ausgefallen - Keine Anmeldung möglich - Keine Anmeldung möglich

Fachbereiche
Veranstaltungen
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Warenkorb
Warenkorb

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur