JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr

Festveranstaltung - 100 Jahre VHS Jena

Das Zeiss-Planetarium gab einen stimmungsvollen Rahmen.

©JenaKultur | A. Sierka

Lange hatten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter uns auf diesen Tag vorbereitet. Am 25. Februar 1919 wurden in den Räumen des Zeiss-Werkes zwei Vereine gegründet: die Volkshochschule Thüringen für die überregionale Arbeit und die Volkshochschule Jena für die Arbeit vor Ort.

Es sollte auch kein Aprilscherz sein, dass die Festveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen unserer VHS ausgerechnet am 1. April stattfand. Genau einhundert Jahre zuvor wurde der Unterrichtsbetrieb an unserer Einrichtung aufgenommen. Dank der Unterstützung der Ernst-Abbe-Stiftung und der Sternevent GmbH wurde diese Festveranstaltung im Zeiss-Planetarium zu einem besonderen Erlebnis, wurde doch den Gästen u. a. der Sternenhimmel von 1919 gezeigt. Als Grußredner durften wir die Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Frau Gabi Ohler, unseren Oberbürgermeister, Herrn Dr. Thomas Nitzsche, den Referenten des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Herrn Sascha Rex, und unseren Werkleiter, Herrn Jonas Zipf, begrüßen. Den Festvortrag hielt Prof. Ulrich Herrmann aus Tübingen zum Thema "Politische Bildung in Zeiten des Populismus". Etwas ganz Besonderes war auch der Beitrag der Musik- und Kunstschule zu unserem Jubiläum. Verschiedene Ensembles musizierten nach "Musikalischen Arbeiten der Volkshochschule Thüringen und Jena" aus den 1920-er Jahren.

Viele Gäste durften wir an diesem Abend begrüßen, so u. a. ehemalige Kolleginnen und Kollegen, langjährige Begleiter auch von den Hochschulen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und unseres Eigenbetriebes, eine Kollegin der Volkshochschule unserer Partnerstadt Erlangen, ehemalige und jetzige Kursleiterinnen und Kursleiter und natürlich Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ganz besonders haben wir uns aber über den Besuch von Dr. Hugbert Flitner, jüngster Sohn des ersten VHS-Direktors, Wilhelm Flitner, gefreut. Mit 90 Jahren nahm er die Reise von Hamburg nach Jena auf sich.

Natürlich durfte an so einem Festtag auch nicht die Geburtstagstorte fehlen, die wir gemeinsam anschnitten.

Wir feiern noch weiter. Am Sonnabend, dem 7. September 2019, sind Sie alle herzlich eingeladen, uns ab 13 Uhr zwischen Johannistor und Pulverturm zu unserem "Entdeckertag" zu besuchen.

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Sprachen
Sprachen-Einstufungstest

Einstufungstest

Bildungsprämie
Bildungsprämie

Zahlt sich aus!

Kontakt
Volkshochschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Grietgasse 17a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8200
Fax +49 3641 49-8205
volkshochschule@jena.de

Leitung und Pressekontakt

Gudrun Luck
Tel. +49 3641 49-8210
gudrun.luck@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch
10 - 16 Uhr
Dienstag, Donnerstag
12 - 18 Uhr
Freitag
10 - 12 Uhr
JenaKultur